Liebe BLOG Besucher,

LINK ZU MEINEM BLOG

heute geht es um Facebook und die Frage:

Wie kann ich über Facebook Marketing neue Vertriebspartner generieren?

die Antwort dazu gibt ein spannender Gastbeitrag von Robert Michel jun.:

Facebook Marketing

facebook marketing
Heute geht es um ein Thema, das für die Meisten nicht neu sein wird, nämlich wie man MLM Kontakte über Facebook generieren kann. Dieses Thema ist in den Attraction Marketing Kreisen sehr oft schon diskutiert worden und viele haben schon verschiedenste Wege, Technicken, Methoden usw. aufgestellt, wie man dieses Unterfangen wohl am besten bewerkstelligen kann. Im heutigen Gastbeitrag, werde ich euch einen Weg zeigen, der direkt von TOP Attraction Marketern aus den USA kommt, also einen Weg, der nicht nur geprüft wurde, sondern wirklich auch sehr erfolgreich ist!

Die Schwerpunkte:

  • Wie Du die passenden Leute finden kannst
  • Wie Du eine Konversation beginnen kannst, auf die die Leute auch antworten werden
  • Wie Du dich deinen Interessenten annäherst und eine Beziehung mit ihnen aufbaust
  • Wie Du sie ans Telefon bringst
  • Wie Du sie in dein Geschäft holst

Facebook Marketing – Wie du die passende Person findest:

Als erstes ist es ganz wichtig, dass du die richtigen Leute findest. Viele machen leider schon hier die ersten Fehler. Sie versuchen einfach 50 Leute am Tag mit copy paste Nachrichten anzuschreiben, in der Hoffnung, dass jemand darauf Antwortet. Bei dieser Methode schreibst du nur 5-10 Leute am Tag an, diese suchst du aber sehr spezifisch aus!

Als erstes gehst du an einen Ort, wo sich die Richtigen Leute aufhalten, also in Network Marketing verwandte Gruppen und Fanpages. Dort hast du eine riesige Auswahl von potentiellen Interessenten.

Dann schaust du auf die Status Meldungen der einzelnen Leute und suchst dir eine aus, die dir besonders gut gefällt. Wenn jemand z.B. etwas sehr smartes, etwas sehr positives, etwas was auch deiner Meinung entspricht oder einfach irgendetwas postet, mit dem du dich gut identifizieren kannst.

Wenn du diese Person gefunden hast, sendest du ihr eine private Nachricht.

Facebook Marketing – Wie du eine Konversation richtig beginnst:

In dieser Privat Nachricht, sendest du als Betreff etwas mit dem Namen der Person, so weiss sie, dass du ihr persönlich schreibst und nicht einfach einer von diesen copy pastern bist.

Wenn du ihr schreibst, dann schaue dir vorher das Profil der Person an. Finde etwas Spezielles, Signifikantes auf ihrem Profil, was dir gefällt. Einfach etwas, mit dem du eine Gemeinsamkeit erstellen kannst.

Dann sagst du einfach Halo, stellst dich kurz vor, und sprichst von diesem Post, welchen du gesehen hast und von der speziellen Sache, welche du herausgefunden hast.

Stelle ihr am Schluss noch eine Frage.

Beispiel: Hallo Peter. Ich bin Robert Michel und kommt aus der Schweiz. Ich habe gesehen dass du in der MLM Gruppe Deutschland geschrieben hast, dass viel wichtiger als das Geschäftliche die Beziehung zwischen einzelnen Menschen ist. Da stimme ich dir voll und ganz zu. Wie ich auf deinem Profil sehe bist du zurzeit gerade in London, da hatte ich mal tolle Ferien verbracht, vor allem das berühmte Restaurant XY an der Backerstreet kann ich dir wärmstens empfehlen. Darf ich dich fragen wie lange du in London bleibst? Wünsche dir einen schönen Abend, liebe Grüsse Robert.

Stelle auf KEINEN FALL dein Geschäft vor, mache auf KEINEN FALL Werbung, sende auf KEINEN FALL einen Link. Es geht hier nur darum einen gemeinsamen Boden für das weitere Gespräch zu schaffen.

Wenn du so eine neutrale, freundliche Nachricht, mit einer Gemeinsamkeit schreibst, wirst du eine viel viel grössere Rate haben von Leuten, die dir zurück schreiben, als wenn du gerade mit der Tür ins Haus fällst und mit der ersten Nachricht schon anfängst Werbung zu machen und von deinem Geschäft zu schwärmen!

Facebook Marketing – Wie Du Dich annäherst und eine Beziehung aufbaust:

Wenn du die erste Nachricht gesendet hast, geht es jetzt darum eine Beziehung aufzubauen. Da scheitern die allermeisten! Deshalb eine kleine Liste von do’s und don’ts:

Don’ts:

  • Sende NIE einen Link, wenn du nicht darum gebeten wirst!
  • Schreibe keine Kurznachrichten, nehme dir Zeit etwas über die Person zu erfahren und schreibe etwas in Details (aber trotzdem keine Romane)
  • Bringe niemals dein Geschäft in den ersten 3 Nachrichten (3 von dir und 3 von der anderen Person), ausser du wirst explizit gefragt.
  • Werde niemals wütend, oder beleidigend. Wenn dir eine Person unhöflich kommt, dann lasse sie sein und gehe zur Nächsten.

Do’s:

  • Stelle viele Fragen, dadurch wirkst du interessiert, offen und freundlich.
  • Stelle dich als Experte dar, indem du neutrales Wissen weitergibst. Neutral heisst zum Beispiel einen guten Post, ein gutes Video usw. Einfach Wissen, das unabhängig von deinem Network ist und das einen Mehrwert bringt.
  • Am besten gibst du selbst kreiertes Wissen weiter. Nichts macht dich mehr zum Experten als eigene gute Blogartikel, oder eigene Videos. Aus diesem Grund ist ein eigener Blog absolut empfehlenswert!
  • Bringe dein Geschäft langsam und bedacht ins Spiel

Beispiel: 2 Nachrichten später: Hey Peter wie geht’s in London? Interessierst du dich für Kontakte Generierung online? Ich habe gerade einen Artikel auf meinem Blog geschrieben/ gerade einen Artikel auf einem Blog gesehen, der für uns Networker sehr spannend sein könnte. Es geht darum wie man über Twitter Kontakte generieren kann. Wenn du willst kann ich dir den Link dazu senden?

Wenn du ein paar neutrale Nachrichten ausgetauscht und dann auch schon ein paar wertvolle Artikel weitergegeben hast, weiss die Person dass du ein Experte und ein Freund und Helfer bist! Dadurch bist du als Experte als erstes Mal etabliert und dadurch wirst du von Leuten als attraktiv betrachtet, weil du den Leuten die Möglichkeit gibst, zu profitieren. Diese Möglichkeit profitieren zu können ist der Schlüssel zur Attraktivität (mehr dazu siehe im Video Seminar auf www.robimichel.com) Ausserdem‚ fällst du automatisch in einen Freund und Helfer Modus, der eine viel bessere Grundlage für einen Erfolgreichen Abschluss bietet, als wenn du im Verkäufer Modus bist, weil du mit der ersten Nachricht gerade anfängst Werbung zu machen. Wenn du nämlich mal in diesem Verkäufer Modus bist, wissen die Leute du willst nur Verkaufen und profitieren und das wirkt natürlich nicht sehr gut. Aber eben wenn du denkst, dass du genug Beziehung aufgebaut und genug geholfen hast, geht es weiter zum Telefonat.

Facebook Marketing – Wie du die Interessenten ans Telefon bringst
(wenn Du das willst):

Wenn du die Schritte bis jetzt gut gemacht hast, ist dieser Schritt ein Kinderspiel. Finde einen Grund deinen Interessenten ans Telefon zu bringen und schlage ihm das gerade auch vor. Am besten ist, wenn der Interessent darin einen aktiven nutzen sieht. Also entweder wenn du eine super Information für ihn hast, die ihn weiterbringen kann, oder aber wenn du ihm ihn glauben lässt, dass er dich von seinem Unternehmen oder von seinem Produkt überzeugen kann.

Beispiel: Hey dachte ich es mir doch dass dir dieser Artikel gefallen wird. /

  • Was ich genau mache? Komm Skypen wir doch mal, dann kann ich dir das Mal vorstellen. Nimmt mich aber auch wunder was du machst ,/
  • ODER: Heute hatte ich ein Telefonat mit Mister XY, er hat mit ein tolles neues System vorgestellt, welches man nutzen kann um mehr Geschäftspartner zu generieren. Ist ein wenig zu lang um es hier genau zu erklären, aber lass uns doch mal Skypen. /

hier ist mein Skypename: xxxxxxx, gebe mir auch deinen, damit ich weiss wer anruft (geht auch mit Tel. Nummer)

Wie du die Interessenten in dein Geschäft holst:

Dieser Punkt ist wieder etwas schwieriger. Durch das Wissen welches du geliefert hast, bist du ja als Experte schon einmal etabliert. Ausserdem hast du schon eine Beziehung aufgebaut, welche Du durch dein Telefonat jetzt noch gestärkt hast. Die Interessenten vertrauen dir jetzt. Jetzt ist ganze wichtig, dass du dieses Vertrauen nicht brichst. Wenn du also ein mittelmässiges Affiliate Produkt hast, dann stelle das jetzt auf keinen Fall vor. Nur wenn du wirkliche TOP Affiliates hast, kannst du diese jetzt vorstellen, weil nur dann besteht die Möglichkeit dass die Interessenten durch diese Affiliates wieder profitieren können und dieser Profit wird die Beziehung noch mehr stärken und wird dich noch mehr als Experte branden. Aber auch wenn du keine Affiliates vertreibst ist das absolut kein Problem. Dieses Vertrauen welches du bis jetzt nämlich aufgebaut hast, kannst du jetzt nämlich nutzen, die Person langsam von deinem Network zu überzeugen. Mit kleinen Schritten überzeugst du sie langsam von deinem Geschäft.

Du wirst sehen, dass das jetzt viel viel leichter ist als das das sonst der Fall wäre. Wieso? Weil die Interessenten schon von DIR ALS MENSCH ÜBERZEUGT SIND! Sie haben jetzt 5 Mal von dir etwas erhalten, was jedes Mal gut war und ihnen geholfen hat. Wieso sollte das jetzt anders sein? Die Leute vertrauen dir jetzt! Sie wissen von dir kommt was gutes, was das hilft. Durch die Beziehung die du also aufgebaut hast, nimmst du den Leuten das Misstrauen weg und schaffst Vertrauen, durch dieses Vertrauen und der Erfahrung, dass du bis jetzt nur immer Top Sachen geliefert hast, sind die Leute von dir und allem was du bringst überzeugt! Wenn du jetzt dein Network noch langsam ins Spiel bringst, werden die Leute dann automatisch auch überzeugt von deinem Network sein, weil die Information ja von DIR, dem vertrauensvollen Experten kommt.

Ich glaube du siehst das Konzept und vor allem auch die Macht des Konzeptes dahinter. Das, lieber Leser, ist Attraction Marketing in Vollendung.

 Schlusswort

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, das ist auch hier nicht anders. Du wirst am Anfang oft an einem von diesen Punkten scheitern, aber keine Angst von Mal zu Mal wirst du besser werden. Wichtig ist, dass du dieses System kontinuierlich über einen mittel bis langfristigen Zeitraum möglichst täglich umsetzt. Nur dann ist dir Erfolg gewährleistet. Ausserdem ist es auch noch wichtig den Kontakt dann weiterhin zu pflegen, vielleicht wechseln einige am Anfang nicht gerade zu dir ins Network, wenn dann aber mal ein Problem mit dem jeweiligen Network sein sollte, oder jemand ein Problem mit der Upline hat, oder jemand einfach nicht mehr zufrieden mit dem Erfolg in diesem Network ist (was häufig der Fall ist!), dann hat diese Person gerade eine Anlaufstelle, nämlich dich! So wirst Du auch langfristig immer wieder neue Geschäftspartner einschreiben können.

Ich hoffe dieser Artikel hat dir gefallen und du wirst mit dieser Methode in Zukunft viel Erfolg haben.

Und vergesse niemals:

Es ist dein Leben – das Einzige, das du hast,

Es ist deine Zeit – die so beschränkt ist, wie nichts auf der Welt,

Und es ist dein Erfolg – der voll und ganz in deinen Händen liegt!

Robert Michel jun.

Dank:

Vielen Dank nochmal an Robert Michel jun., dass er mir die Möglichkeit für die Veröffentlichung dieses Gastartikels gegeben hat.

P.S.: Robert Michel jun. ist ein junger zielstrebiger Network Marketer, der eine innovative und erprobte Marketing Strategie verwendet um ONLINE MLM Kontakte zu generieren.

Hier gehts zu seinem Facebook Profil

Wenn Du jetzt sofort mehr über „Neukundengewinnung durch BLOGGEN“ lernen willst, klicke jetzt auf den Banner, fülle das Formular aus und Du bekommst Zugang zu meinem Neukunden-System.
Du kannst genau sehen, wie ich arbeite und bekommst kostenlos mein 10 Tage Vertriebs-Bootcamp in dem ich folgende Themen behandele:

Tag 1: Der Hauptgrund warum so viele Selbstständige versagen!
Tag 2: Wie Du Dich als Experte positionierst!
Tag 3: Wie Du Interessenten zu Dir bringst und damit Geld verdienst!
Tag 4: Wie Du Deine Interessenten dazu bringst alles zu kaufen, was Du anbietest!
Tag 5: Wie Du Dein Geschäft richtig aufbaust!
Tag 6: Wie Du die richtige Zielgruppe für dein Geschäft findest!
Tag 7: Wie Du korrekt Werbung zur Leadsgewinnung machst!
Tag 8: Wie Du Interesse wecken kannst und dafür bezahlt wirst (Funded Proposal)!
Tag 9: Welches Produkt ist für ein Funded Proposal am besten geeignet?
Tag 10: Wie Du Ablehnung vermeidest!

Jetzt auf den Banner klicken und Zugang zum Neukunden-System kostenlos und unverbindlich anfordern:

Mehr Erfolg In Deinem MLM durch einen Blog

Viel Erfolg
Besten Gruß

 

Robert Schröter

Mehr Kontakte im Vertrieb durch Deine eigene und kostenlose LEAD-Generierung!
Klick einfach hier! www.DER-LEADS-TRAINER.de

 

Klick hier für mein Geheimnis:
“Wie komme ich ganz automatisch zu Neukunden?”

Robert Schröter

Vertriebstrainer

Vertriebstraining

neue Kunden

Neukundengewinnung

Kundengewinnung

Neukundenakquise

Akquise von Neukunden

Kaltakquise

Telefonakquise

Kunden akquirieren

Kunden gewinnen

Lead kaufen

Leads kaufen

Adressen kaufen

This entry was posted in Empower Network
Tags: , , , , , , , , , , ,


robertschroeter
robertschroeter

Liebe(r) Besucher(in),

es freut mich Dich hier zu treffen.

Somit sind wir jetzt oder bald „virtuell connected“.

Es würde mich freuen von Dir zu hören, wenn Du interessante Informationen für mich hast.

Du kannst Dich gerne in meinem BLOG in den Videonewsletter eintragen.

www.robertschroeter.com

Denn ich bin immer neugierig und aufgeschlossen für neue Dinge, die mich weiterbringen.

Du findest mich natürlich auch bei vielen sozialen Netzwerken:

Facebook
https://www.facebook.com/robert.schroter.94

Twitter
https://twitter.com/Rob_Schroeter

Google+
https://plus.google.com/114237791090749449294/about/

LinkedIN
http://www.linkedin.com/profile/view?id=145759797&trk=tab_pro

Xing
https://www.xing.com/profile/Robert_Schroeter6?sc_o=mxb_p

Skype
robertschroeter1982

Facetime
office@rschroeter.de

TalkFusion
http://1444497.talkfusion.com/
oder
http://www.talkfusion-erfolg.com/r/robertschroeter1982/talkfusion.html

Komm mich doch einfach mal besuchen:

www.robertschroeter.com

Ich wünsche Dir und Deiner Familie
eine erfolgreiche Woche
und
ein tolles Leben!!!

Mit freundlichem Gruß

Robert Schröter
www.robertschroeter.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.