Welche 3 Vorteile bietet Ebay Kleinanzeigen Immobilien?

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
„Welche 3 Vorteile bietet Ebay Kleinanzeigen Immobilien?“:

„Welche 3 Vorteile bietet Ebay Kleinanzeigen Immobilien?“

ebay kleinanzeigen immobilienFrüher wurden Sie belächelt – dann beschimpft – und heute bewundert!

Viele Vermieter, Hausverwaltungen, Immoblienmakler und Eigentümer die ihre Objekte vermarkten wollen arbeiten mittlerweile gerne und viel mit eBay Kleinanzeigen Immobilien zusammen.

Neben den bekannten Anbietern Immoscout24, Immowelt und Immonet spielt eBay Kleinanzeigen nun ganz vorne mit dabei.

Folgende 3 Vorteile bietet Ihnen eBay Kleinanzeigen Immobilien, die Sie wissen sollten wenn Sie gerne und viel mit dem Thema Immobilienvermarktung zu tun haben!

Tipp 1: eBay Kleinanzeigen ist für private Inserenten kostenlos!

ebay kleinanzeigen immobilienEin Inserat auf den bekannten Plattformen kostet in der Regel zwischen 50 und 100 Euro und das ist es auch wert!

Viele Nutzer wissen die Vorteile zu schätzen, die Ihnen die Global Player der Immobilienbörsen bieten und doch gibt es immernoch Menschen, die lieber kostenlos versuchen wollen ihr Objekt zu bewerben.

Genau für diese Zielgruppe ist eBay Kleinanzeigen ideal, denn hier können private Inserenten ihre Wohnung oder ihr Haus kostenfrei zur Vermietung oder zum Verkauf anbieten.

Tipp 2: Gewerbliche Anbieter profitieren bei eBay Kleinanzeigen bei geringen Kosten von einer großen Reichweite!

ebay kleinanzeigen immobilienGewerbliche Anbieter müssen bei eBay Kleinanzeigen Immobilien deutlich weniger investieren um ihre Immobilie bewerben zu können.

Dennoch ist die Reichweite sehr hoch und die Angebote lassen sich sehr anschaulich aufbereiten.

Diverse große Firmen und Verbände u.a. der GDW (Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immoblienunternehmen e.V.),  der seinen 3000 Mitliedsunternehmen Vorteile durch denAufbau eines Kooperationsnetzwerks mit eBay Kleinanzeigen Immobilien liefert, arbeiten schon intensiv mit der Plattform zusammen.

Wichtig zu erwähnen ist, dass die erste Seite www.kleinanzeigen.ebay.de zu Beginn eine Unterseite von www.ebay.de war nun aber direkt auf www.ebay-kleinanzeigen.de angesiedelt ist  – somit profitiert die Seite aber auch heute noch von dem herausragenden Google Ranking seiner „Mutter“ und steht in Deutschland aktuell auf Platz 8 der beliebtesten Seiten. Die Mutterseite www.ebay.de liegt übrigends aktuell auf Platz 6 in Deutschland!!!

Die anderen Immoblienbörsen liegen im Alexa-Ranking dort eher zwischen Platz 40 und 300!

Tipp 3: Einfachste Bedienung und tolle App für Android und IOS!

ebay kleinanzeigen immobilienUm ein Inserat für eine Vermietung oder den Verkauf einer Immobilie einzustellen ist bei den meisten Portalen ratsam einen Desktop-PC oder einen Laptop zu nutzen.

Die Webseiten der Anbieter sind für grosse Bildschirme in der Regel übersichtlich und anschaulich aufgebaut und führen den Nutzer Schritt für Schritt durch den Prozess der Exposee-Erstellung.

Doch wie schaut das ganze auf einem Smartphone oder Tablet aus?

Natürlich haben die Immobilienbörsen ihre Webseiten für mobile Endgeräte angepasst, so dass Besucher bewuem auch dort nach Objekten suchen können.

Doch leider haben die wenigsten Immoblienbörsen bisher daran gedacht auch den Anbietern den Prozess für das „Objekt einstellen“ mobil möglich zu machen.

Für den Alltag könnte es hilfreich sein, dass ein Makler gleich nach Begehung des Objektes wenn er noch etwas Zeit hat das Objekt direkt online zu stellen.

Diese Möglichkeit funktioniert bei eBay Kleinanzeigen Immobilien schon jetzt optimal, somit können User, die gerne von unterwegs ihre Inserate einstellen, verändern oder deaktivieren wollen, hier diesen Service bereits nutzen.

Die entsprechenden Apps finden Sie dann im AppStore oder dem GooglePlay Store.

Fazit:
Welche 3 Vorteile bietet Ebay Kleinanzeigen Immobilien?

wohnung findenWenn Sie zukünftig vor der Entscheidung stehen wie Sie Ihre Wohnung bewerben möchten dann hoffe ich, dass auch Sie eBay Kleinanzeigen Immoblien nun als echte Alternative oder Ergänzung zu den anderen großen und erfolgreichen Immoblienbörsen wahrnehmen können.

Vielleicht starten Sie einfach mal einen Testballon und machen sich selbst ein Bild ob Sie von den Vorteilen von eBay Kleinanzeigen Immobilien genau so begeistert sind wie ich!


Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…


Videotipp zum Thema“eBay Kleinanzeigen Immobilien„:

Buchtipp: „Wohnung finden“:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.
Immobilienmakler Bremen

mietvertrag download kostenlosImmobilienmakler Bremen

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.

Immobilienmakler Bremen
Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären: Immobilienmakler Bremen

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“
    Immobilienmakler Bremen

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gutes Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter

Robert Schröter

3 Tipps für eine optimale Mietangebot Jobcenter Vorlage!

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
„3 Tipps für eine optimale Mietangebot Jobcenter Vorlage!“:

„3 Tipps für eine optimale Mietangebot Jobcenter Vorlage!“

mietangebot jobcenter vorlageWenn Sie als Vermieter bei einer Wohnungsbesichtigung in einem sozial schwachen Sektor agieren und auf Mietinteressenten treffen, die Unterstützung in Form öffentlicher Transferleistungen beziehen, dann wird Ihnen ziemlich sicher bald folgende Frage gestellt:

Können Sie mir ein Mietangebot für das Jobcenter / das Sozialamt oder einer anderen Behörde aushändigen?

Wenn Sie dann nur Ihren Ausdruck vom Immobilienportal aus der Tasche ziehen oder eine Kopie der Zeitungsanzeige dabei haben, dann führt dieser Weg sicher nicht unmittelbar zum Erfolg. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Wenn Sie sich grundsätzlich vorstellen können an Personen zu vermieten, die finanzielle Unterstützung vom Amt bekomen, dann sollten in diesem Artikel sehr gut aufpassen. Wenn nicht dann sparen Sie sich lieber die Zeit und schauen weiter nach einem anderen spannenden Artikel auf meinem BLOG. =) Mietangebot Jobcenter Vorlage

Sie erfahren gleich wie Sie ganz einfach ein transparentes Mietangebot vorbereiten und dies schon fertig mit zur Wohnungsbesichtigung bringen können.

Folgende 3 Tipps werden es Ihnen ermöglichen schnell und einfach eine passende Mietangebot Jobcenter Vorlage zu erstellen.

Tipp 1: Die perfekte Mietangebot Jobcenter Vorlage:

Der Vordruck bzw. die Vorlage:

mietangebot jobcenter vorlagePDFZu allererst benötigen Sie eine Vorlage, die für einen Sachbearbeiter in der Behörde vertraut und übersichtlich erscheint. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Da ich seit vielen Jahren in der Vermietungsbranche aktiv bin habe ich aus meinen eigenen Fundus hier für Sie eine Vorlage zum Download vorbereitet, die sehr dicht an Fragebögen angelehnt ist die von der Behörde selbst benutzt wird, wenn es um die Gewährung von Mietzuschüssen oder Wohngeld geht.

Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Download Button und laden sich das Formular kostenfrei herunter.

mietangebot jobcenter vorlageSie haben nun eine grundlegende Orientierungshilfe, die Sie nur noch mit den Werten Ihres Objektes ausfüllen müssen. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Welche 2 Punkte Sie nun noch dringend beachten müssen erfahren Sie in den 2 weiteren Punkten. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Tipp 2: Die perfekte Mietangebot Jobcenter Vorlage:

Die Überschrift „freibleibendes Mietangebot“

mietangebot jobcenter vorlageGrundsätzlich gehen Sie mit dem Ausfüllen des Mietangebotes keine Verpflichtung ein.

Sie möchten mit diesem Mietangebot dem Mietinteressenten die Chance geben, bei der Behörde nachzufragen, ob die Mietzahlung im Falle eines Vertragsabschlusses von der Behörde als angemessen angesehen werden würde. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Denn nur wenn dies der Fall ist haben Sie keine Komplikationen mit der Übernahme der Kaution durch den öffentlichen Träger zu erwarten.

Weiterhin ist bei einer evtl. enstehenden Nebenkostennachzahlung die Angemessenheit wichtig für eine Übernahme der Nachzahlung. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen nur dann zu vermieten wenn eine gültige Mietübernahmebescheinigung vorliegt. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Um sich diesbezüglich absolut alle Türen offen zu halten notieren Sie handschriftlich oben auf dem Mietangebot: Mietangebot Jobcenter Vorlage

„Freibleibendes Mietangebot“

Sie sind somit weder an die Absicht gebunden an diesen Bewerber zu vermieten als auch die Konditionen zu ändern wie z.B. den Mietbeginn.

 

„Mein Buchtipp für Sie wenn Sie Immobilienfan sind!“

Mietangebot Jobcente Vorlag

Tipp 3: Die perfekte Mietangebot Jobcenter Vorlage:

Schon hier der Hinweis: Abtretung der Mietzahlung!

Mietangebot Jobcenter Vorlage

Sie haben unten auf dem Formular die Möglichkeit individuelle Angaben zu machen.

Diese können einerseits die Ausstattung der Wohnung und andererseit Vorraussetzungen enthalten, die das zukünftige Mietverhältnis betreffen.

Zu allererst sollten Sie die zu zahlende Kaution dort angeben mit dem Hinweis, dass die Kaution direkt vom Amt an den Vermieter zu zahlen ist. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Der Wortlaut könnte sein: Mietangebot Jobcenter Vorlage

900 Euro Kaution für den Vermieter – direkt vom Amt zu zahlen –

Als nächste wichtige Information empfehle ich Ihnen dort bereits hier anzugeben, dass Sie als Vermieter bei Abschluss eines Mietvertrages vorraussetzen, dass der Mieter die Mietzahlung an das Jobcenter abtritt.

Das bedeutet, dass Sie als Vermieter die Miete direkt vom Amt erhalten.

Somit kann es nicht passieren, dass der Mieter die Miete anderweitig verwendet.

Der Hinweis in dem Mietangebot hat hier jedoch nur ankündigenden Charakter und ersetzt nach Abschluss des Vertrages nicht die vertragliche Regelung über die Abtretung der Mietzahlung. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Wie dies dann genau funktioniert erfahren Sie in meinem Blog-Beitrag über den richtigen Umgang mit einer „Abtretungserklärung“.

Notieren Sie auf Ihrem Mietangebot folgenden Wortlaut:

Miete soll direkt vom Amt an den Mieter gezahlt werden               -Abtretung der Mietzahlung-

Fazit: Die perfekte Mietangebot Jobcenter Vorlage

wohnung vermieten garage

Wenn Sie in Erwägung ziehen an Bezieher von ALG 2, Hartz IV oder andere Transferleistungen zu vermieten, dann informieren Sie sich gründlich über diese speziellen Punkte. Mietangebot Jobcenter Vorlage

Eine weitere Möglichkeit ist die Beauftragung eines Immobilienmaklers, der erfahren ist in diesem Prozess und weiss auf was es ankommt.

So können Sie auf längere Sicht nicht nur viel Geld sparen sondern auch Zeit!!!

online Geld verdienen„Hier nochmal meine Buchempfehlung für alle Immobilienfans!“


Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp zum Thema“Hartz 4 Übernahme der Wohnkosten„:

Buchtipp: „Ratgeber für Vermieter“:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.
Immobilienmakler Bremen

mietvertrag download kostenlosImmobilienmakler Bremen

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.

Immobilienmakler Bremen
Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären: Immobilienmakler Bremen

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“
    Immobilienmakler Bremen

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gutes Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter

Experte werden?

Name
Email
Age:
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Immobilienmakler Bremen

Wohnung vermieten Garage extra oder mit in den Wohnraummietvertrag?

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
„Wohnung vermieten Garage extra oder mit in den Wohnraummietvertrag?“:

„Wohnung vermieten Garage extra oder mit in den Wohnraummietvertrag?“

wohnung vermieten garage

In vielen Mietverhältnissen ist die Garage Bestandteil des Mietvertrages für die Wohnung.

Dies hat für das anhaltende Mietverhältnis erhebliche Auswirkungen auf das zukünftige Mietverhältnis, welche ich in diesem Artikel für Mieter und Vermieter darlegen möchte.

Letztlich wünschen sich die Mieter eine konstant günstige Miete und die Vermieter wünschen sich im Zuge der stetig steigenden Nebenkosten von Immobilien einen entsprechenden Wertausgleich, den sie auf die Mieter umlegen möchten.

Es ist sicher auch für jeden Mieter nachvollziehbar, dass eine Garagenmiete von früher 50 DM heute weder zeitgemäß noch kostendeckend ist.

Um jedoch für Vermieter und Mieter die richtigen Vorraussetzungen zu schaffen, die einerseits eine bezahlbare Miete als auch eine passende wirtschaftliche Rendite für den Eigentümer schffen, verrate ich Ihnen in diesem Artikel 3 Fakten, die Sie bei der zukünftigen Vermietung beachten sollten.

Fakt 1: Wohnung vermieten Garage extra oder mit in den Wohnraummietvertrag?

Wie verhält es sich bei Altverträgen?

wohnung vermieten garage

Haben Sie als Vermieter eine Garage an einen Mieter vermietet und diese Garage mit in den Wohnungsmietvertrag integriert?

Dann sieht es schlecht aus mit einer Mieterhöhung oder der Kündigung des Vertrages, denn die Vermietung der Garage gehört zur Vermietung der Wohnung.

Somit unterliegt die Garage mit der Wohnung zusammen dem Wohnungsmietrecht.

Erfahrungsgemäß bleibt nur die Option sich mit dem Mieter in beidseitigem Einverständnis auf eine Erhöhung der Garagenmiete zu einigen.

In der Regel wollen Vermieter ihre guten Mieter ja wegen so etwas nicht verlieren und an Hand dieses Umstands macht es auch wenig Sinn mit so etwas vor Gericht zu ziehen.

Suchen Sie als Vermieter also das Gespräch mit Ihrem Mieter und teilen ihm offen und ehrlich mit warum die Miete erhöht werden soll.

Fakt 2: Wohnung vermieten Garage extra oder mit in den Wohnraummietvertrag?

Wie ist die Vorgehensweise wenn bereits ein extra Mietvertrag für die Garage besteht?

wohnung vermieten garage

Sollte die vertraglichen Gegenheiten bereits getrennt vorliegen dann sind die Spielregeln für den Vermieter deutlich einfacher.

Bei einem separat geschlossenen Vertrag für die Garage ist der Vertrag nicht nach dem Wohnraummietrecht zu bewerten.

Es gibt somit eine völlig andere Betrachtung der Fälle von Kündigungen oder Mieterhöhungen.

Beide Fälle wollen wir hier nun detaillierter beobachten:

Wohnung vermieten Garage extra: Die Kündigung

Grundsätzlich unterliegen diese Mietverträge für Garagen nicht dem Wohnraummietrecht und können vom Vermieter OHNE Angabe von Gründen mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden.

Dies ist sehr flexibel und bietete dem Vermieter sehr Handlungsspielraum.

Wohnung vermieten Garage extra: Die Mieterhöhnung

Wenn ein Vermieter die Miete bei einer Garage erhöhen möchte so unterliegt diese Erhöhnug der vertraglichen Gegebenheiten seines Vertrages.

Jeder Vermieter ist  in der Gestaltung seiner Garagenmietverträge relativ frei und kann sowohl Staffelmieten vereinbaren also auch frei formulierte Erhöhungsklauseln.

Da diese Verträge nicht dem Wohnraummietrecht unterliegen sind auf diesem Wege leichter Mieterhöhungen umsetzbar.

Sollte der Mieter sich daraufhin sperren, so kann der Vermieter natürlich wie oben bereits erwäht mit einer 3 monatigen Frist ohne Angabe von Gründen kündigen und an einen neuen Mieter teurer vermieten.

Fakt 3: Wohnung vermieten Garage extra oder mit in den Wohnraummietvertrag?

Zu welchem Zweck darf die Garage genutzt werden?

wohnung vermieten garageIn einer Garage dürfen selbstverständlich Reifen gewechselt werden oder Lackschäden repariert werden. Das kann dem Mieter nicht verboten werden.

Natürlich sollte der PKW nicht in der Garage gewaschen werden und es sollte auch kein Ölwechsel dort stattfinden, doch das versteht sich logischerweise von selbst.

Es könnten sich ausserdem andere Mieter von der Geräuschkulisse einer Klein- oder Hobbywerkstatt gestört fühlen.

Das länger andauernde Betreiben eines Kompressors, einer Kreissäge oder einer Bohrmaschine ist bei einer normalen Garage in einem Garagenhof nicht vertretbar und kann den Vermieter schnell zur Kündigung bewegen, für die er ja ohnehin keinen Grund benötigt.

Bzgl. der Lagerung sollten Mieter sich auf Dinge beschränken, die im unmittlbaren Zusammenhang zum PKW oder Motorrad stehen.

Dazu gehören neben Reifen, Kindersitzen, Reinigungsmittel oder Benzin (im Kanister) auch zum Beispiel Fahrräder und z.B. ein Werkzeugwagen

Fazit: Wohnung vermieten Garage immer
extra Vertrag benutzen!

wohnung vermieten garage

Da Sie nun die Vorteile und Nachteile kennen werden Sie sicherlich erkennen, dass es sinnvoll ist für eine Garage in 9 von 10 Fällen einen extra Vertrag abzuschliessen.

Der Vermieter ist somit nicht an das Wohnraummietrecht gebunden und kann freier agieren um seine Mietverhältnisse den wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen.

Grade bei Mieterhöhungen ist so eine bessere Verhandlungsposition zu erreichen, die auch über lange Laufzeiten eine solide Nettorendite gewährleistet.


Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp zum Thema“Sind Garagen eine einfache Anlage und optimal zum Geld verdienen?“: ab 5:00

Kauftipp: „Garagenmietvertrag“:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.
Immobilienmakler Bremen

mietvertrag download kostenlosImmobilienmakler Bremen

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.

Immobilienmakler Bremen
Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären: Immobilienmakler Bremen

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“
    Immobilienmakler Bremen

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gutes Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter

Experte werden?

Name
Email
Age:
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Immobilienmakler Bremen

Was muss ich als Vermieter beachten? Die 3 Grundregeln

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
„Was muss ich als Vermieter beachten? Die 3 Grundregeln“: Mietvertrag Einbauküche Formulierung

„Was muss ich als Vermieter beachten? Die 3 Grundregeln“

was muss ich als vermieter beachten

Sie haben grade ein Mietshaus geerbt oder sind erst seit kurzem Besitzer eines Mehrfamilienhauses d.h. Vermieter geworden?

Dann haben Sie jetzt sicherlich viele Fragen und sind über Google oder YouTube auf diese Seite gekommen.

So wie Ihnen geht es vielen meiner Leser und es ist vernünftig sich frühzeitig mit Ihrer neuen Rolle als Vermieter auseinanderzusetzen.

Viele Eigentümer übergeben Ihre Wohnung(en) blind an eine Hausverwaltung, die sich dann um die Verwaltung der Mietwohnung bestehend aus der Instandhaltung und Buchhaltung kümmern.

Bevor Sie jedoch eine Hausverwaltung auswählen, sollten Sie sich ein Grundwissen aneignen um die Arbeit der Verwaltung dann auch einschätzen und bewerten zu können.

Deswegen erfahren Sie in diesem Artikel die Grundaufgaben eines Vermieters, die ich Ihnen in Form von Grundregeln vorstellen möchte.

Was muss ich als Vermieter beachten?
Grundregel 1: Pünktlich liefern

was muss ich als vermieter beachtenFür vielen Vermieter die schon lange im Geschäft sind ist dieser Punkt vielleicht selbstverständlich, doch wenn dieser Punkt nicht mit der notwendigen Wichtigkeit umgesetzt wird dann kann es teuer werden.

Nehmen wir an Sie sind grade dabei ein Bad in einer Ihrer Wohnungen zu sanieren bzw. weitere kleine Renovierungsarbeiten durchführen zu lassen.

Die Handwerksfirma teilt Ihnen mit dass die Arbeiten Ende des darauf folgenden Monats abgeschlossen sein werden.

Ihre Mietersuche war in den letzten Wochen etwas holprig, denn leider war bisher nicht der Mietinteressent dabei, den Sie sich wünschen oder die Mieter, die Ihnen gefallen haben, hätten erst in 3 Monaten einziehen können.

Um also Leerstand zu vermeiden warten Sie auf den passenden Mieter der die passende Bonität ausweist und zusätzlich auch zu Ihrem Wunschdatum unmittelbar nach Fertigstellung der Handwerkerarbeiten einziehen kann.

Es reiht sich eine Besichtigung an die nächste doch plötzlich lernen Sie Ihren Traumkandidaten kennen! =)

was muss ich als vermieter beachtenEr kommt von außerhalb und fängt im übernächsten Monat eine neue gut bezahlte Stelle in einem ortsansässigen Großkonzern an.

Die Wohnung gefällt ihm und um Planungsicherheit zu haben, möchte er den Mietvertrag schnellstmöglich unterzeichnen.

Sie ergreifen die Chance am Schopf und einigen sich mit dem Mieter, der sogar bereit ist ein paar mehr Euro Miete zu zahlen als Sie eigentlich einkalkuliert haben.

Bis hierhin alles paradiesisch!

Die nächsten Wochen verlaufen wie geplant, doch plötzlich kurz vor Ende des nächsten Monats klingelt Ihr Telefon.

Der Handwerker ist am Apparat und meldet Ihnen, dass heute morgen als die Abschlussarbeiten an den Fugen im Badezimmer durchgeführt wurden eine grosse Wasseransammlung im Badezimmer aufzufinden war. =(

Die Ursache dafür konnte bisher nicht gefunden werden.

Der Handwerker ist aber noch motiviert und verspricht sein Bestes zu geben, um die Ursache schnellstmöglich zu finden.

Die Tage vergehen…

Der Tag des Mietbeginn rückt immer näher doch das Problem ist nicht in den Griff zu bekommen.

Sie beschliessen die Karten auf den Tisch zu legen und kontaktieren Ihren neuen Mieter, von dem Sie sich Verständnis erhoffen.

Es passiert jedoch das Gegenteil: Der Mieter bekommt Panik, weist sie auf seinen Arbeitsbeginn in ein paar Tagen hin und kündigt Ihnen an er wird Ihnen die Hotelkosten für die Zeit der Verzögerung in Rechnung stellen.

Schliesslich ist er rechtschutzversichert und sein bester Freund ist Anwalt für Mietrecht.

So oder so ähnlich kann es schlimmstenfalls laufen.

Deswegen unterzeichnen Sie nur dann einen Mietvertrag wenn Sie auch wirklich sicher sind, dass Sie zu dem Termin liefern können ,der im Vertrag steht.

Weiterführende Formulierungen über einen flexiblen Mietbeginn und parallel flexible Verpflichtung der Mietzahlung erarbeiten Sie lieber professionell mit einem Anwalt für Mietrecht.

Was muss ich als Vermieter beachten?
Grundregel 1: Reparieren und Austauschen was zur Mietsache gehört!

was muss ich als vermieter beachtenAls Vermieter ist es Ihre Aufgabe alle die Dinge zu reparieren und instand zu setzen die direkt zur Mietsache gehören.

  • kaputte Fenster
  • kaputte Türen und Zargen
  • defekte Heizung bei Etagenheizung
  • defekter Durchlauferhitzer bei lokaler Wassererwärmung
  • kaputtes Waschbecken
  • brüchige Silikonfugen im Bad
  • verschlissene Bodenbelege
  • u.s.w.

Davon ausgenommen sind jedoch je nach vertraglicher Vereinbarung  Kleinreparaturen und Schönheitsreparaturen.

Dabei bleibt jedoch zu sagen, dass in vielen Veträgen die in Deutschland aufgesetzt werden, die Klausel für die Kleinreparaturen angefochten werden können, da sie entweder zu starr / standardisiert / unklar formuliert oder von den Höchstbeträgen überschritten werden.

Beides hat zur Folge, dass der Mieter auch diese Arbeiten nicht ausführen muss!

Auch hier wieder ein paar Beispiele, für die Sie als Vermieter verantwortlich sind wenn die Kleinrep.klausel unwirksam ist.

  • defekte Lichtschalter
  • defekte Steckdosenabdeckungen
  • verschlissene Wasserhähne
  • abgefallene Fußleisten
  • wackelige Türgriffe
  • tw. sogar Maler- oder Tapezierarbeiten

Aus diesem Grunde deklarieren Sie bitte frühzeitig was mitvermietet und was kostenlos überlassen wird. (z.B. bei der Einbauküche)

Weiterhin legen Sie bitte grossen Wert auf eine korrekt formulierte Kleinreparaturklausel. Dies klappt problemlos mit einem professionell vorformulierte Mietvertrag.

Was muss ich als Vermieter beachten?
Grundregel 1: Funktionsfähigkeit der Heizung sicherstellen!

was muss ich als vermieter beachtenSie als Vermieter haben sicherzustellen, dass der Mieter in der Heizperiode von Oktober bis Ende April seine Wohnung auf mindestens 20 Grad erwärmen kann.

Dies stellt bei einer zentralen Heizungsanlage weniger ein Problem dar, denn in der Regel gibt es in jeder kleinen oder größeren Wohnanlage einen Wohnungseigentumsverwalter, der sich darum kümmert.

Doch wie ist es bei der Etagenheizung, die direkt in Ihrer Mietwohnung liegt?

Hier liegt die Relevanz im Detail, denn grade wenn die Heizung in der Wohnung des Mieters liegt dann gibt es einige Fallstricke, die Sie frühzeitig regeln sollten.

  • Wer kümmert sich um die jährliche Wartung der Heizung?
  • Wer entlüftet die Heizkörper?
  • Wer füllt Wasser auf wenn der Wasserdruck der Anlage zu niedrig ist?
  • Wer drückt auf die Entsörung Taste wenn das Gerät einfach mal neu gestartet werden muss?

Alle diese Fragen können wenn sie nicht frühzeitig geklärt werden im schlimmsten Fall Sache des Vermieters werden.

Das betrifft nicht nur eine Mietkürzung und Post vom Mieterschutz sondern kann sogar dazu führen, dass Sie als Vermieter für jeden Kleinigkeit an der Heizung einen Monteur beauftragen müssen.

Aus diesem Grund achten Sie auch hier bitte dringend auf die richtige Formulierung im Mietvertrag.

Fazit: Was muss ich als Vermieter beachten? Die 3 Grundregeln…

mietentschädigungDiese 3 Grundregeln liefern natürlich nicht die Antworten auf alle Fragen, die beantwortet werden müssen, wenn es um eine harmonische und unkomplizierte Beziehung zwischen Mieter und Vermieter geht.

Dennoch sind sie eine gute Orientierungshilfe um sich als Vermieter mit dem Thema Vermietung von Wohnräumen langsam vertraut zu machen.

Schauen Sie sich doch einfach mal die Mietverträge der Hausverwaltung an mit der Sie zukünftig zusammenarbeiten wollen.

Wenn einer dieser hier genannten Punkte dort berücksichtigt wurde so ist dies ein gute Indiz für einen kompetenten Partner.

Wenn Sie sich jedoch selbst fit machen wollen dann empfehle ich Ihnen weitere Artikel hier auf meinem BLOG zu lesen.

Die Informationen hier sind aus der Praxis erwachsen und haben neben Ihnen schon vielen anderen Vermietern weiterhelfen können.


Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp für Makler „Was muss ich als Vermieter beachten?“:

Buchtipp: „Wohnung vermieten Makler Kosten“:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.
Immobilienmakler Bremen

mietvertrag download kostenlosImmobilienmakler Bremen

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.

Immobilienmakler Bremen
Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären: Immobilienmakler Bremen

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“
    Immobilienmakler Bremen

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gutes Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter

Experte werden?

Name
Email
Age:
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Immobilienmakler Bremen

Gewerbe vermieten oder Wohnraum vermieten – die 3 wichtigsten Unterschiede!!!

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
„Gewerbe vermieten oder Wohnraum vermieten – die 3 wichtigsten Unterschiede!!!“:

„Gewerbe vermieten oder Wohnraum vermieten – die 3 wichtigsten Unterschiede!!!“

gewerbe vermietenNirgendwo passieren mehr Fehler als wenn ein Vermieter Gewerbe vermieten möchte.

…und diese Fehler können richtig weh tun – finanzielle Schmerzen!!!

Es ist von der Anzahl der Vermietungen pro Jahr auch ein viel größerer Anteil Wohnraumvermietungen dabei als Gewerbevermietungen.

Doch wo genau liegen die Probleme, die so viele Vermieter im nachhinein ärgern?

Damit Ihnen diese Probleme der Vermieter erspart bleiben, die keine Zeit haben oder keine Notwendigkeit darin sehen sich vorher ausreichend zu informieren, habe ich in diesem Blogbeitrag die 3 wichtigsten Unterschiede herausgearbeitet auf die Sie als Vermieter achten sollten.

Doch nun genug der Vorrede – kommen wir zu Punkt 1 Gewerbe vermieten:

Punkt 1: Gewerbe vermieten
Es gibt keine Abrechnungsfrist!!!

gewerbe vermietenBei der Wohnungsvermietung kennen wir die Abrechnungsfrist, dass die Betriebkosten spätestens zum Ende des Folgejahres abgerechnet sein müssen.

Diese Frist gibt es im Gewerbebereich nicht!

Sie können als Vermieter somit auch über die 12 Monate hinaus die Abrechnung der Betriebskosten versenden und die Bezahlung der Beträge einfordern.

Sollte der Mieter dies dann nicht tun und auf diese Klausel verweisen, so sind Sie vorbereitet.

Dennoch empfehlen Juristen die Übersendung der Nebenkostenabrechnung in einem nachvollziehbaren Zeitraum.

Punkt 2: Gewerbe vermieten
Die Änderungskündigung aussprechen um mehr Miete zu erzielen!

gewerbe vermietenViele Gewerbeverträge laufen schon seit vielen Jahren ohne jemals eine Mieterhöhung erlebt zu haben.

Dieser Zustand ist bei Gewerbevermietungen noch viel häufiger als bei Wohnraumvermietungen, denn die Vermieter haben Angst die Flächen in der heutigen Zeit nicht mehr besetzt zu bekommen.

Doch wenn dann der Vermieter dann die Preise anziehen möchte oder vielleicht sogar muss, dann werden die exotischsten Gründe gefunden warum das nicht geht.

Grundsätzlich gilt, dass der Vermieter im gewerblichen Bereich innerhalb der vereinbarten Kündigsfristen (die übrigens bei Vertragsabschluss frei verhandelbar sind) eine Änderungskündigung auch zur Erzielung einer höheren Miete aussprechen darf.

Im Allgemeinen gibt es die Verlängerung der Kündigungsfristen zu Gunsten des Mieters wie beim Wohnraum beim Gewerberaum NICHT!!!

Punkt 2: Gewerbe vermieten
Noch kein Bestellerprinzip!
Die Maklerprovision zahlt immernoch der Mieter!

gewerbe vermieten

Der größte Irrtum, der sich seit Sommer 2015 im Bereich der Vermietung tummelt, ist dass nun IMMER der Auftraggeber die Maklerprovision zahlen muss.

Dies gilt seit Mitte 2015 nur für Wohnraum!

Sowohl im Verkauf, in der Vermietung von möbliertem Wohnraum und im Bereich Gewerbe kann der Auftraggeber immernoch verlangen, dass der Mieter oder Käufer die Maklerkosten übernimmt.

Im Gewerbebereich gibt es übrigens auch keinen Höchstbetrag für die Maklerprovision wie beim Wohnraum.

So kann die Maklerprovision theoretisch auch höher als 2,38 netto Kaltmieten ausfallen!

In vielen Gewerbevermietungen ist jedoch die Nachfrage so gering, dass die Eigentümer froh sind wenn sie überhaupt einen „passenden“ Mietinteressenten finden.

Die Geschäftsideen sind sicher immernoch massig am Markt vorhanden, doch letztlich hilft es dem Vermieter nicht weiter, wenn der das Callcenter, der Freizeitclub oder der Pizzaservice nach 6 Monaten pleite geht, keine Miete mehr zahlt und den Laden schliessen muss.

…und oft passiert genau dies, dann hilft auch der auf 5 Jahre geschlossene Mietvertrag nicht weiter.

Fazit: Gewerbe vermieten
Welcher Vermieter hier keinen spezialisierten Makler beauftragt, der ist nicht informiert…

mietentschädigungAllein der Umstand, dass die Kosten für einen professionellen und spezialisierten Immobilienmakler für Gewerbe, derzeit noch auf den Mieter umgelegt werden könnten (in schwierigen Lagen wohl aber nicht umlegbar sind) ist ein hochinteressanter Grund für den Vermieter sich dort Hilfe zu holen.

Ich möchte hier nochmal betonen, dass dann jedoch ein Immobilienmakler mit viel Praxiserfahrung im Gewerbebereich gewählt werden sollte.

So können Sie als Vemieter von viel umfangreicheren Gestaltungsmöglichkeiten des Mietverhältnisses profitieren.

Bei ansprechenden und gefragten Lagen sind sogar Mietzinsen möglich, die sich nach dem erzielten Umsatzes des Unternehmens richten.

So erzielen Vermieter in TOP Lagen wie z.B. Touristikzentren oder Einkaufsmeilen, Malls oder Shoppingzentren teilweise mehrere  tausend Euro Miete pro Quadratmeter pro Monat.

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp für Makler „Spezialisierung auf Gewerbe vermieten“:

Buchtipp: „Gewerbe vermieten“:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.
Immobilienmakler Bremen

mietvertrag download kostenlosImmobilienmakler Bremen

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.

Immobilienmakler Bremen
Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären: Immobilienmakler Bremen

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“
    Immobilienmakler Bremen

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gute Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter Bremen

Immobilienmakler Bremen
Weiterlesen

Mietentschädigung? Wenn der Mieter kündigt aber nicht auszieht…

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
„Mietentschädigung? Wenn der Mieter kündigt aber nicht auszieht…“:

„Mietentschädigung? Wenn der Mieter kündigt aber nicht auszieht…“

MietentschädigungVielleicht ist der eine oder andere Vermieter schon einmal in diese Situation gekommen?

Nehmen wir an es Montag der 06.02.2017.

Der Mieter kündigt und teilt darin mit, dass er in innerhalb seiner vertraglich festgelegten Frist folglich in diesem Beispiel zum 31.05.2017 die Wohnung verlassen wird.

Trennung, neue finanzielle Verpflichtungen oder einfach der Wunsch nach Veränderung können dafür die Ursache sein. Natürlich gibt es noch viele andere Gründe.

Natrülich wird der Vermieter bei der nächsten Vermietung das Interesse haben die Miete etwas zu erhöhen, denn je nachdem wie alt das Mietverhältnis war hat in vielen Fällen in den letzten Jahren keine Mieterhöhung stattgefunden.

Nehmen wir an die neue Kaltmiete soll um 50 Euro pro Monat steigen.

Mietentschädigung? Was ist das?

mietentschädigungZieht der Mieter nun aus welchem Grund auch immer nicht pünktlich zum 31.05.2017 aus, so entsteht dem Vermieter grundsätzlich ein finanzieller Schaden.

Er kann die neue (wir nehmen auch an marktgerechte) Miete nicht bekommen, da der Mieter die Wohnung ja nicht verlassen hat.

Dabei spielt es keine Rolle ob schon ein neues Mietverhältnis geschlossen ist oder nicht!

Für diesen dann entstehenden Schaden ist allein der Mieter verantwortlich.

Welche Risiken entstehen in so einem Fall noch ausser der Mietentschädigung?

mietentschädigungNehmen wir an unser Vermieter hat in diesem Beispiel schon einen neuen Mieter gefunden und sogar schon einen Mietvertrag zum 01.06.2017 geschlossen.

Schlimmstenfalls hat der neue Mieter ja auch seine Wohnung schon gekündigt und ist darauf angewiesen die neue Wohnung zu diesem Zeitpunkt zu beziehen.

Was dann?

Der Vermieter ist in diesem Fall dem neuen Mieter gegenüber verpflichtet ihm eine Alternativlösung zur Verfügung zu stellen.

Das kann sogar bis zur Finanzierung eines Hotels führen, bis der alte Mieter dem neuen Mieter die Wohnung überlässt.

Wie kann sich der Vermieter gegen so etwas schützen?

mietentschädigungDer Vermieter sollte in seinem Mietvertrag unter „Sonstige Vereinbarungen“ angeben, dass er nicht für einen verzögerten Mietbeginn haftet, den er nicht selbst zu verschulden hat.

Das betrifft natürlich auch die Übergabe.

Glücklicherweise kommen solche Fälle nur selten vor, doch wenn so ein Fall eintritt, dann ist das gegenseitige Verständnis oft nicht mehr so vorhanden wie gewünscht.

Versetzt man sich in die Lage eines Familienvaters, der sich grade Urlaub genommen hat um den bevorstehenden Umzug zu bewältigen so fällt es schwer alles abzusagen und den Umzug wieder zu verschieben.

Der Ansprechpartner des neuen Mieters ist ja nun der Vermieter und nicht der Mieter, obwohl er der Verursacher ist.

Fazit zur Mietentschädigung:

mietentschädigungWenn es um die Einhaltung von Terminen geht, dann ist Agieren besser als Reagieren.

Versuchen Sie als Vermieter in Ihren Verträgen alle Details zu berücksichtigen, die beim Eintreten unvorhersehbarer Ereignise große Probleme für Sie verursachen können.

Als Mietinteressent sollten Sie frühzeitig Kontakt zum dem aktuellen Mieter suchen. So können Sie sich anbahnende Probleme frühzeitig erkennen und einwirken.

Oft können Sie als neuer Mieter auch einen Verhandlungspartner darstellen, der zwischen den vielleicht angespannten Parteien vermittelt.

Sollte ein Makler eingesetzt werden so übernimmt in der Regel der diese Rolle. Doch wenn dem eben nicht so ist dann ist es besser als Mietinteressent die Initiative zu ergreifen.

Weiterhin empfehle ich Ihnen folgenden Artikel aus dem Donaukurier vom 03.02.2017.

Dort geht es auch um die Mietentschädigung und ein sehr extremes Beispiel, das es zu lesen lohnt!

mietentschädigung

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp für „Mietentschädigung bei Eigenbedarfkündigung“:

Buchtipp: „Mietrecht & Mietentschädigung“:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.
Immobilienmakler Bremen

Zum Beispiel diesen kostenlosen Mietvertrag!

Starten Sie HIER einfach den kostenlosen Download. Immobilienmakler Bremen
Klicken Sie dazu einfach auf das Bild und gelangen so zur Download Seite.

mietvertrag download kostenlosImmobilienmakler Bremen

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.

Immobilienmakler Bremen
Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären: Immobilienmakler Bremen

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“
    Immobilienmakler Bremen

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gute Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter Bremen

Immobilienmakler Bremen
Weiterlesen

3 einfache Wege „Mietkaution anlegen“ wie Profis

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
„3 einfache Wege „Mietkaution anlegen“ wie Profis“:

„3 einfache Wege „Mietkaution anlegen“ wie Profis“

mietkaution anlegenDieser Beitrag ist der Mietsicherheit gewidmet. Viele nennen sie Mietsicherheit, Kaution oder manchmal auch Deponat.

Dabei möchte Ihnen hier die Optionen präsentieren, die Sie als Vermieter haben, um eine Mietsicherheit in der heutigen Zeit so anzulegen, dass Sie einerseits die gesetzlichen Vorgaben erfüllen als auch den Verwaltungsaufwand möglichst gering halten.

Mietkaution anlegen? Woran Vermieter oft nicht denken…mietkaution anlegen

Viele Vermieter fordern von Ihren Mietern zu Beginn eines Mietverhältnisses die Mietsicherheit in Form einer Bar-Kaution.

Dieses Geld zahlen Sie dann (hoffentlich) auf ein extra Sparkonto oder Sparbuch ein, das in der Regel auf den Namen des Vermieters läuft.

Es gibt sicherlich auch Vermieter, die das Geld einfach irgendwo beliebig unterbringen, doch wäre diese Vorgehensweise nicht gesetzlich ok, denn das Geld muss getrennt vom Vermögen des Vermieters insolvenzsicher geparkt werden.

Natürlich entstehen dann dort auf solchen Wegen Guthabenzinsen, die dem Mieter zustehen.

Doch wer muss diese Zinsen versteuern?

Dem einen oder anderen Vermieter geht grade ein Licht auf…

Richtig, der Vermieter stellt seinen Freibetrag für die Mietkautionen kostenfrei zu Verfügung.

Dies ist bei Vermietern mit riesigen Beständen sicherlich das kleinste Problem, doch letztlich können grade Vermieter mit kleineren Beständen von dieser Erkenntnis profitieren.

Lösung 1: Mietsicherheit anlegen:
Das verpfändete Sparbuch!

mietkaution anlegen

Es macht einen erheblichen Unterschied auf die Besteuerung der Zinsen auf dem Sparbuch ob der Mieter oder Vermieter das Sparbuch eröffnet.

So kann auch der Mieter das Sparbuch eröffnen und an seinen Vermieter verpfänden.

Der Mieter kann das Geld dann nur mit Zustimmung des Vermieters abheben bzw. das Sparbuch auflösen.

Dies wird der Vermieter natürlich erst nach einwandfreier Beendigung des Mietverhältnisses zulassen.

Der Vermieter bekommt spätestens bei Wohnungsübergabe vom Mieter nur die Verpfändungserklärung ausgehändigt und hat keinerlei Aufwand mit der Verwaltung der Mietsicherheit.

Lösung 2: Mietsicherheit anlegen:
Die klassische Bürgschaft!

Mietkaution anlegen
Von einer klassischen Bürgschaft sprechen wir in der Regel bei Banken oder Sparkassen, die ihren Kunden eine Bürgschaft anbieten können.

Natürlich berechnet der Bürgschaftsgeber (z.B. die Bank) dem Bürgschaftsnehmer (in dem Fall dem Mieter) einen Betrag für die Übernahme dieses Risikos.

Es gibt jedoch auch die Möglichkeit das private Bürgschaften von Bekannten, Freunden oder Familienangehörigen vergeben werden.

Hier können z.B. die Eltern für ihr Kind bürgen und sind bei Fälligkeit verpflichtet dem Vermieter die Kaution zu zahlen, wenn das Kind als Mieter mit negativen Forderungen aus dem Mietverhältnis aussteigt.

Diese Lösung wird in der Praxis seltener gewählt, da viele Kreditinstitute und auch private Bürgschaftsgeber individuelle Inhalte in einer Bürgschaftsvereinbarung unterbringen können.

Die Vielfalt der Formulierungen ist einfach zu vielschichtig und komplex!

Es fehlt eine gewisse Standardisierung, da der Vermieter im Fall der Fälle nicht erst noch viel Zeit mit der Erbringung von Beweisen verbringen möchte und/oder vor Vertragsabschluss einen Rechtsanwalt mit der Prüfung der Bürgschaftsvereinbarung beschäftigen möchte.

Lösung 3: Mietsicherheit anlegen: Die Bürgschaftsversicherung!

Mietkaution anlegen

Auf Grund der verschiedenen Ausformulierungen von Bürgschaften hatten einige schlaue Geschäftsleute vor einigen Jahren eine tolle Idee.

Wie würden die Vermieter reagieren, wenn sie zukünftig die Chance bekämen einen absolut solventen Bürgen für die Mietkaution zu bekommen?

Was wäre wenn dieser Bürge die Kaution ohne Einrede auszahlen würde sobald der Vermieter eine Forderung gegen den Mieter hat?

Was wäre wenn der Mieter dann in der Beweislast ist, um nachzuweisen, dass die Auszahlung unrechtmäßig stattfand?

…und was wäre wenn der Anbieter dieser Kautionsbürgschaft sogar vorab noch eine Bonitätsprüfung durchführt, um sicherzustellen, dass er seinen zukünftigen Kunden diesen umfangreichen Service überhaupt anbieten möchte?

Das wäre und ist die MONEYFIX – Mietkaution oder auch KAUTIONSKASSE genannt!

Hier bekommen nur Mieter eine Zusage für eine Kautionsversicherung wenn die Bonität/Schufa lupenrein ist.

Weiterhin kann der Vermieter die Versicherung auch nutzen, wenn der Mieter bereits mit den Mietzahlungen im Rückstand ist obwohl das Mietverhältnis noch nicht gekündigt ist.

Und sehr komfortabel für den Vermieter ist dass die monatlichen oder jährlichen Beiträge für diese Versicherung zu 100% vom Mieter finanziert werden.

Das stört den Mieter aber in der Regel wenig, denn auch profitiert von der Erhöhung der Liquidität beim Umzug.

Dort zahlt der Mieter zukünftig lieber z.B. 50 Euro pro Jahr an Gebühren für die Kautionsversicherung als zu Beginn des Mietverhältnisses 3 Kaltmieten an den Vermieter.

Fazit: Mietkaution anlegen – welche Lösung gefällt Ihnen am Besten?

mietkaution anlegenNatürlich hat jeder Vermieter eine andere Meinung zum Thema Mietsicherheit und das ist auch gut so!

Wer grundsätzlich nach dem Motto „Nur Bares ist Wahres“ lebt, dem kann eine Bürgschaft oder Kautionsversicherung noch so viele Vorteile bieten.

Es ist in diesem Fall einfach das gute Gefühl mit Bargeld zu arbeiten, das in diesem Fall für diese Zielgruppe der klassisch konservativen Vermieter siegt.

Wer jedoch neugierig und aufgeschlossen ist für neue Wege effektiver und einfacher zu arbeiten, dem konnte ich hoffentlich mit diesem Artikel ein paar Grundkenntnisse zum Thema „Mietsicherheit anlegen“ vermitteln.

Für detaillierte Fragen zur Kautionsversicherung empfehle ich Ihnen einfach mal bei der Hotline der Kautionskasse anzurufen.

0800 900 400 7         (Mo. bis Fr. 8.00 – 20.00 Uhr)

Die Mitarbeiter dort sind top geschult und sehr freundlich.

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp für „Mietkaution anlegen“:

Buchtipp: „Mietkaution anlegen“:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.

Zum Beispiel diesen kostenlosen Mietvertrag!

Starten Sie HIER einfach den kostenlosen Download.
Klicken Sie dazu einfach auf das Bild und gelangen so zur Download Seite.

mietvertrag download kostenlos

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.
Geld verdienen mit Mieteinnahmen

Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären:

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gute Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter Bremen

Geld verdienen mit Mieteinnahmen

Weiterlesen

Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?! – Diese Rechtsprechung sollten Sie kennen!

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?! – Diese Rechtsprechung sollten Sie kennen!„:

Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?!

energieausweis vermietungIn der heutigen Zeit ist jeder Vermieter verpflichtet seinem Mietinteressenten die energetische Beschaffenheit seines Gebäudes frühzeitg und vor allem unaufgefordert nachzuweisen.

Idealerweise kann diese Angabe bereits im Exposee gemacht werden.

Dort kommt es neben einiger Details vor allem auf den Energiekennwert an.

Dieser Energiekennwert wird dann in einer farbigen Tabelle angezeigt und kann selbst einem Amateur einfach darstellen ob das Objekt hohe oder niedrigere Energiekosten aufweist.

energieausweis vermietung

In einigen Fällen reicht es auch aus den Energieausweis bei der Besichtigung den Interessenten auszuhändigen oder ihn deutlich lesbar auszuhängen.

Kommen Sie als Vermieter dieser Verpflichtung nicht nach so sind Bußgelder von über 10.000 Euro denkbar.

Die Grundlage für diesen Umstand finden Sie in der Energieeinsparverordnung EnEV 2014 in Paragraph 16 Absatz 2.

Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?!

Fakt 1: Woher bekommen Sie den Energieausweis für Ihr Mietobjekt?

energieausweis vermietungIn diesem Absatz unterscheiden wir 3 Fälle:

  1. Ihr Mietobjekt ist eine Wohnung in einer Eigentümergemeinschaft:Sollte dies der Fall sein, dann gibt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Hausverwaltung, die sich um alle Belange der Wohnungseigentümergemeinschaft kümmert.
    Dazu gehört auch die Erstellung und Überwachung eines gültigen Energieausweises, der immer 10 Jahre Gültigkeit. Wenn Sie bei Ihrer Verwaltung anrufen, dann kann ich Ihnen ein professionell organisierter Verwalter sicher kurzfristig ein Duplikat des gültigen Ausweises vorlegen oder zur Verfügung stellen.
  2. Ihr Mietobjekt ist ein Mehr- oder Einfamilienhaus, das komplett in Ihrem Besitz ist:In diesem Fall obliegt es Ihrer eigenen Organisation diesen Ausweis vorrätig zu haben und in regelmäßigen Abständen zu erneuern.
    Sollten Sie beim Kauf Ihrer Immobilie keinen Energieausweis erhalten haben oder sollte der bestehende Ausweis abgelaufen sein, dann kontaktieren Sie einen Spezialisten um einen neuen Ausweis zu bestellen.
    Dazu recherchieren Sie bei Google einfach die vor Ort ansässigen „Energieberater“, die Ihnen bei diesem Thema weiterhelfen können.
    Alternativ können Sie auch diese Datenbank nutzen.
    (Einfach Klick auf den Link)

Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?!

Fakt 2: Welchen Energieausweis brauchen Sie?

energieausweis vermietungIm Zuge der Erstellung eines Energieausweises gibt es 2 Typen, die ich im folgenden Absatz einfach erläutern möchte.

  1. DER VERBRAUCHSAUSWEIS

    Dieser Energieausweis stellt nur dar wieviel Energie pro qm verbraucht wird.
    Dabei spielt es keine Rolle welche Beschaffenheit das Objekt hat und welches Heizverhalten die Bewohner aufweisen.
    Dieser Ausweis ist sehr preiswert und einfach.
    Er ist sogar online über das Internet verfügbar.
    Sie dürfen diesen Ausweis jedoch nur dann wählen wenn Ihr Mietobjekt mindestens 5 Wohnungen umfasst oder nach 1977 gebaut wurde oder wenn das Gebäude nach der 1. Wärmeschutzverordnung von 1977 errichtet oder nachgerüstet wurde.

    Energieausweis Vermietung

  2. DER BEDARFSAUSWEISDieser Energieausweis stellt detailliert die energetische Beschaffenheit des Gebäudes dar.
    Um dies zu erreichen muss ein Fachmann in der Regel ein Energieberater einen Vor-Ort-Termin wahrnehmen, um Ihr Objekt zu untersuchen.
    Auf Basis dieser Daten wird er dann einen Bedarfsausweis erstellen.
    Für diesen Ausweis ist eine deutlich höhere Investition nötig, dafür ist das Ergebnis detaillierter, auf die bauliche Beschaffenheit zugeschnitten und hochqualitativer.
    Diesen Ausweis müssen alle Eigentümer wählen die nicht unter die oben genannten Kriterien fallen.

 

Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?!

Fakt 3: Welchen Kosten sind für die jeweiligen Ausweise einzukalkulieren?

energieausweis vermietungDie Beschaffung eines Verbrauchsausweises ist ganz einfach über das Internet möglich.

Dafür benötigen Sie in der Regel die Energieverbräuche für Heizung und gegebenenfalls Warmwasser der letzten 3 Jahre.

Dazu ist weiterhin das Baujahr und die Größe des Hauses nötig.

Wenn Sie dann noch das Baujahr der Heizung vorliegen haben, dann ist es nur noch ein bis zei Klicks entfernt und Ihr Ausweis ist fertig.

Anbieter im Internet berechnen für so einen Service zwischen 25 Euro und 100 Euro.

Z.B. hier www.online-energieausweis.eu

Die Beschaffung eines Bedarfsausweises dagegen kann zwar auch über das Internet erfolgen, dennoch empfehle ich aus Erfahrung einen Berater vor Ort zu wählen.

Dies empfehle ich aus dem Grund, dass Sie bei dem Vor-Ort Termin nicht nur das „lästige“ Stück Papier erhalten wollen.

Es gehört zum Bedarfausweis dazu, dass der Energieberater Ihnen passend zu Ihrem Modernisierungsvorschläge macht.

So können Sie Schwachstellen an Ihrem Objekt erkennen und mittelfristig mit einer energetischen Sanierung diese Schwachstellen ausbessern.

Ist der Energieberater sogar bei der KfW anerkannt, dann können Sie für zukünftig durchzuführende Maßnahmen über den Energieberater auch noch Fördergelder beantragen.

Für einen professionellen Energieausweis sind je nach Ausmaß der Modernisierungsempfehlungen 500 – 800 Euro einzukalkulieren.

Fazit: Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?!

energieausweis vermietungGrundsätzlich ist noch kein Fall bekannt in dem so ein hohes Bußgeld erlassen wurde, weil ein Eigentümer bei einer Vermietung keinen Energieausweis vorlegen konnte.

„Aus diesem Grund ist es sehr zu empfehlen frühzeitig auf gesetzliche Vorgaben einzugehen und für Nachfragen vorbereitet zu sein!“

Auf die Lebensdauer eines Energieausweises von 10 Jahren gerechnet ist selbst die Investition in einen Bedarfsausweis verschwindend gering.

Sollten Sie sogar schon länger in Erwägung ziehen energetisch zu modernisieren, dann wird sich außerdem innerhalb einiger Jahre schnell eine Ersparnis ergeben.

Für die Gesamtrendite wird es sich sehr positiv auswirken, wenn die Heizkosten um 30% oder 50% gesenkt werden können.

Denn so ist nach der Modernisierung eine Anpassung der Miete an das neue gehobene Qualitätsniveau möglich.

Doch zum Thema energetische Moderniserung und Vermietung kommen wir in einem anderen Blog Beitrag.

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp für „Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?!“:

Ohne Energieausweis Vermietung gefährlich?!:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.

Zum Beispiel diesen kostenlosen Mietvertrag!

Starten Sie HIER einfach den kostenlosen Download.
Klicken Sie dazu einfach auf das Bild und gelangen so zur Download Seite.

mietvertrag download kostenlos

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.
Geld verdienen mit Mieteinnahmen

Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären:

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gute Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter Bremen

Geld verdienen mit Mieteinnahmen

Weiterlesen

Selbst Wohnung vermieten Tipps – 3 Möglichkeiten einfach Geld zu sparen!

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit
Selbst Wohnung vermieten Tipps – 3 Möglichkeiten einfach Geld zu sparen!„:

Selbst Wohnung vermieten Tipps –
3 Möglichkeiten einfach Geld zu sparen!

wohnung vermieten tippsJeder Vermieter, der schon einmal Leerstand in einem Objekt hatte, kennt diese Situation.

Im Postkasten liegt ein Einschreiben und der Absender ist der Mieter, der zur Zeit noch das eigene Mietobjekt
-eine einfache 2 Zimmer Wohnung
mit 350 Euro Kaltmiete-
bewohnt.

Sollte dieser Kündigung nicht eine lange anstrengende Geschichte bevorstehen, dann sind die meisten Vermieter zu allererst nicht begeistert über eine Kündigung.

Für viele Vermieter ist es nicht einfach den passenden Mieter für Ihr Mietobjekt zu finden und desweiteren sind mit der Mietersuche ja auch wieder Zeiteinsatz und weitere Kosten verbunden.

Seit dem Bestellerprinzip ist es auch nicht mehr so einfach die Kosten für die Vermittlung über einen Immobilienmakler auf den Mieter abzuwälzen.

Somit bleibt nur die Option die Vermietung selbst in die Hand zu nehmen oder das entsprechende Maklerhonorar zu investieren.

In diesem Artikel erfahren Sie 3 Möglichkeiten wie Sie Geld sparen, wenn Sie Ihre Mietwohnung selbst am Markt anbieten möchten.

Tipp 1: Selbst Wohnung vermieten Tipps!

Wählen Sie gleich ein kostenpflichtiges Portal!

wohnung vermieten tippsViele Leser von Ihnen haben vielleicht hier das Gegenteil erwartet, doch aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich Ihnen sage, dass die Qualität der Anfragen mit der Qualität des Portals steigt.

Verzichten Sie vorerst komplett auf Printmedien!

Es ist unwahrschneinlich, dass Ihre Anzeige (wenn sie bezahlbar bleiben soll) in dem „Towabohu“ der anderen Mietangebote überhaupt ins Auge fällt.

Sie können in den Zeitungen auf wirtschaftliche Art und Weise dort ja in der Regel nur mit Text werben.

Die bekanntesten Anbieter für Ihre zukünfitge Immobilienanzeigen online sind derzeit:

  • Immoscout24
  • Immowelt
    und
  • Immonet.

Hier können Sie für rund 50 bis 100 Euro einen Monat Ihr Objekt bewerben.

Diese ersten Investitionen sind das Fundament für eine schnelle und passende Mietersuche.

Wie das Exposee genau aufgebaut werden soll, verrate ich Ihnen in Tipp 2.

Tipp 2: Selbst Wohnung vermieten Tipps!

Wie gestalten Sie die Anzeige ansprechend?

wohnung vermieten tippsDas große Geheimnis bei der Gestaltung des Inserats ist die Vorbereitung.

Versetzen Sie sich in die Lage des Mietinteressenten, der jeden Tag oder mehrmals pro Woche die neuen Angebote durchstöbert.

Einige Suchende haben einen Suchagenten auf der Plattform beauftragt, sie über jedes passende Angebot zu informieren, das neu auf den Markt kommt.

Doch darauf wollen Sie sich nicht verlassen, oder?

Natürlich sollten Sie die Angaben, die abgefragt werden wahrheitsgemäß machen.

zum Beispiel:

  • Kurze Beschreibung und Vorteile der Lage des Objektes
  • 2 Zimmer im 2. OG
  • 1 Balkon
  • 1 Duschbad mit Fenster
  • 1 Küche mit Einbauküche
  • 1 Kellerraum
  • 1 kl. Abstellraum

Ein halbes Zimmer als ganzes Zimmer anzubieten, nur um besser dazustehen oder einen höheren Preis rechtfertigen zu können ist nicht zielführend und führt zu unnötigen Besichtigungen.

Stellen Sie Ihre Wohnung nicht besser dar als sie wirklich ist, stellen Sie die Vorzüge Ihrer Immobilie aber deutlich in den Vordergrund.

Die Interessenten sollten die Immobilie in echt besser oder genau so gut empfinden wie im Exposee.

Deswegen empfehle ich Ihnen auch keine zu professionellen Bilder zu benutzen.

Bei Tageslicht hat eine normale Handykamera mit der richtigen Handhabung genug Potenzial für ansprechende Bilder.

Vermeiden Sie außerdem langes ausschmückendes Gerede in einer Anzeige, dafür ist die Besichtigung da.

Das Inserat hat nur einen Zweck:

Kurz und knackig: Neugierig machen!

Tipp 3: Selbst Wohnung vermieten Tipps!

Anfragen kanalisieren und nur qualifizierte Anfragen tel. kontaktieren

wohnung vermieten tippsDer größte Aufwand bei einer Vermietung ist IMMER die Bearbeitung der Interessentanfragen.

Es können pro Tag je nach Objekt zwischen 5 und tw. auch mehr als 20 Anfragen hereinkommen.

Hinterlegen Sie wenn möglich keine Tel.nummer oder nur eine Handynummer mit einer Mailbox.

Vermeiden Sie wegen der Vermietung direkt angerufen zu werden!

Die Herausforderung dabei ist dann aber die zeitnahe Bearbeitung, denn die beliebten Bewerber (berufstätig, gute Einkommenslage und gute Bonität) sind bei zu langer Wartezeit schnell woanders untergekommen.

Wie können Sie vermeiden hier viel Zeit zu verschwenden?

 

  1. Hinterlegen Sie in Ihrem ansprechenden Exposee den Hinweis, dass die Interessenten Ihre Kontaktdaten hinterlassen sollen, da Sie sich dann mit Ihnen in Verbindung setzten, wenn es Ihnen passt.Das könnte z.B. so aussehen:
    „Bei Interesse an einem Besichtigungstermin senden Sie uns bitte eine Kontaktanfrage MIT Ihrer Telefonnummer.“

So erreichen Sie, dass die neugierigen Interessenten Ihnen Ihre Daten zu kommen.

Wie geht es dann weiter?

Sie können im 1. Schritt jede Kontaktanfrage mit einer vorgefertigten Email beantworten.

Darin bedanken Sie sich für das Interesse und bitten um weitere Informationen um sicherzustellen, dass der Interessent bereit ist für einen Besichtigungstermin noch mehr Informationen preiszugeben.

Das könnte z.B. so aussehen:

Lieber Interessent,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Da es derzeit sehr viel Nachfrage für das Inserat gibt, bitte ich Sie mir vorab mitzuteilen was Sie derzeit beruflich machen und zu wann Sie eine neue Wohnung suchen?

Gerne kann ich Ihnen dann per Email den nächsten Besichtigungstermin und die genaue Adresse mitteilen.

MfG

Der Eigentümer

Diese Vorgehensweise hat den entscheidenden Vorteil, dass Sie konstant in der Hand haben wann Sie wieviel Zeit für die  Vermietung einsetzen.

Ausserdem entscheiden Sie auch wann die Besichtigungstermine stattfinden, natürlich nach Rücksprache mit Ihren derzeitigen Mieter.

Fazit: Selbst Wohnung vermieten Tipps!

wohnung vermieten tippsSollte sich der Vermieter nun tatsächlich entscheiden selbst die Wohnung zu vermieten, so wird er schnell bemerken, dass dieser Weg mit weiteren Kosten verbunden ist, die es gilt so gering wie möglich zu halten.

Denn nur wenn der Weg des eigenen Engagement günstiger ausfällt als die zu zahlende Maklerprovision von 2,38 Kaltmieten in Höhe von 833,00 Euro, dann lohnt es sich wirklich die Arbeit selbst zu machen.

Anstehende Kosten sind in jedem Fall:

  • Inseratskosten in Printmedien
  • Inseratskosten im Internet
  • Zeitaufwand & tw. Telefonkosten für die Tel. mit den Bewerbern
  • Zeitaufwand & Fahrtkosten für die Fahrten zu den Besichtigungen
  • Zeitaufwand & Fahrtkosten für Ab- bzw. Übergabe der Wohnung u
  • Zeitaufwand & tw. Telefonkosten für Ummeldung der Lieferanten

Sollte dann noch Leerstand dazukommen, weil der Vermieter selbst nicht erfolgrreich war mit der Mietersuche, ist die Kalkulation schnell dahin. Jeder Monat Leerstand heisst ja mindestens 1 Kaltmiete Verlust und wenn dann noch ein Darlehen auf der Wohnung ist dann wird es ganz übel.

Bei einerm Durchschnittverdienst in Deutschland
von rund 3000 Euro brutto entspricht der Stundenlohn durchschnittlich ca. 19 Euro sagen wir rund 20 Euro.

Gehen wir durchschnittlich bei den Inseratskosten
über 2 Monate von 200 Euro aus, dann verbleiben für den Zeitaufwand insgesamt noch 633 Euro.

Bei einem Stundenlohn von 20 Euro pro Stunden sprechen wir also von rund 30 Stunden.

Benötigen Sie mehr als 30 Stunden um Ihre Wohnung neu zu vermieten, dann wäre die Beauftragung eines Immobilienmaklers günstiger gewesen.

Was glauben Sie wie schnell 30 Stunden erreicht sind?

  1. Gespräch mit dem Noch-Mieter und neue Fotos für das Inserat
  2. Vorabnahme
  3. Gestaltung des Inserats
  4. Schaltung des Inserats
  5. Bearbeitung der Anfragen
  6. Organisation der Besichtigungen/Termin mit dem Noch-Mieter
  7. Durchführung der Besichtigungen
  8. Verhandlungen über den Vertrag
  9. Aufsetzen des Vertrages
  10. Abnahme der Wohnung vom Nochmieter
  11. Übergabe an den neuen Mieter
  12. Anmeldung des Mieters bei den Lieferanten

Wäre es nicht schöner gewesen, Sie hätten sich in dieser Zeit Ihrer Arbeit gewidmet? Dann wäre der fianzielle Verlust gleich Null.

oder noch besser

Wäre es nicht besser gewesen, diese Kosten von Grund auf miteinzukalkulieren und ab einer Neuvermietung ein Budget anzusparen, dass die Bezahlung eines Dritten / Maklers oder Verwalters sicherstellt?

Wenn Sie Ihre Mietverträge zukünftig mit einem beidseitigen Kündigungsverzicht von 24 Monaten austatten und mtl. 10% der Kaltmiete für diesen Zeitraum ansparen, dann sind Sie in der Regel nie überrascht und gestresst wenn eine Kündigung hereinkommt.

Wie Sie dies gestalten verrate ich Ihnen in meinem nächsten Beitrag. =)

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp für „Selbst Wohnung vermieten Tipps!“:

 

Selbst Wohnung vermieten Tipps:


Geld verdienen mit Mieteinnahmen

 

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.

Zum Beispiel diesen kostenlosen Mietvertrag!

Starten Sie HIER einfach den kostenlosen Download.
Klicken Sie dazu einfach auf das Bild und gelangen so zur Download Seite.

mietvertrag download kostenlos

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.
Geld verdienen mit Mieteinnahmen

Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären:

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gute Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter Bremen

Geld verdienen mit Mieteinnahmen

Weiterlesen

Ein Profi packt aus! Wohnung vermieten was beachten?

  • Hallo liebe Mieter und Vermieter,

    dieser Artikel richtet sich an Eigentümer, die sich grade entschieden haben ihre erste Wohnung zu vermieten und sich folgende Frage stellen: „Wohnung vermieten was beachten?„:

    3 Grundregeln für neue Vermieter:
    Wohnung vermieten was beachten?

    wohnung vermieten was beachten

    Dieser Artikel richtet sich direkt an Sie, wenn Sie grade entschieden haben Ihre erste Wohnung zu vermieten.

    Oft stolpern Eigentümer in ihr Rolle als Vermieter hinein, ohne sich grundlegend auf diese neue Situation vorzubereiten.

    Dies kann erhebliche Gefahren mit sich bringen!

    Stellen wir uns folgende Sitatuation vor:

    Herr Muster wohnt seit vielen Jahren in seiner gemütlichen 2 Zimmer Eigentumwohnung in der Innenstadt.

    Bevor er seine Partnerin Frau Beispiel kennengelernt hatte, standen in seiner Prioritätenliste der kurze Arbeitsweg und die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, denn er fährt jeden Tag mit der Bahn  zur Arbeit.

    Nun nachdem die beiden aber großteilig nur noch in einer Wohnung zusammen ihre Zeit verbringen entscheiden sie sich lieber eine größere Wohnung zu kaufen, anstatt 2 kleine Wohnungen zu unterhalten.

    Die Wohnung von Frau Beispiel soll verkauft werden, um Liquidität frei zu machen für den Kauf der neuen Wohnung.

    Herr Muster jedoch kann sich von seiner Wohnung emotional noch nicht trennen und entscheidet aus diesem Grund spontan die Wohnung zu vermieten.

    Genau in dieser Situation durchforstet Herr Muster nun das Internet und findet diesen Artikel…

    Grundregel 1: Wohnung vermieten was beachten?
    Frage: In welchem Markt biete ich meine Wohnung an?

    wohnung vermieten was beachtenBevor Sie die Wohnung in irgendein kostenfreies oder kostenpflichtiges Portal einstellen, ist es empfehlenswert eine kleine Marktrecherche durchzuführen.

    Geben Sie die Daten Ihrer Wohnung bei Immoscout24 oder Immowelt ein, um sich ein Bild zu machen welche Mieten andere Anbieter mit einer vergleichbaren Wohnung versuchen zu erzielen.

    Dabei sollten Sie möglichst alle verfügbaren Parameter angeben.

    Dazu gehören in jeden Fall:

die identische Postleitzahl

die Anzahl der Zimmer

die Quadratmeter

das Baujahr

der Renovierungs- oder Sanierungsstand

das Stockwerk

Einbauküche ja oder nein

Balkon ja oder nein

Bad mit Fenster oder ohne

weitere Angaben

  • Die dann erscheindenen Wohnungen geben Ihnen eine Orientierung in welchem Preissegment sich auch Ihre Wohnung bewegen wird.

    Grundregel 2: Wohnung vermieten was beachten?

    Frage: Für welchen Mieter ist meine Wohnung interessant?

    wohnung vermieten was beachtenDie meisten Vermieter stellen sich eher eine andere Frage, die aber ganz und gar nicht zielführend ist:

    „Welcher Mieter ist mir am Liebsten?“

    Natürlich sollen Sie nicht an jemanden vermieten, der ungeeignet ist oder an jemanden der die Mietsache vielleicht beschädigen könnte.

    Dennoch ist hier UMDENKEN gefragt!

    „Der Köder soll dem Fisch schmecken nicht dem Angler!“

    wohnung vermieten was beachtenFrage: Wieviele Zimmer hat die Wohnung?

    Anwort: Ab 3 Zimmer können Sie auch Familien als Mieter ansprechen.

    Frage: Wo liegt die Wohnung?

    Anwort 1: In der Nähe der Uni bieten Studenten mit Elternbürgschaft gute
    Aussichen auf eine lukrative Vermietung.

    Antwort 2: In Bahnhofsnähe kommt die Wohnung auch berufstätige Pendler
    in Frage.

    Frage: Wer sind die Nachbarn

    Antwort: In einem ruhigen Haus mit hohem Durchschnittsalter sollte der neue Mieter ins Hausbild passen und keine wilden Partys mehr feiern.

    Frage: Wo liegt die Wohnung?

    Antwort: Im Erdgeschoss kommen auch ältere Menschen in Frage, die grade ihr Haus verkauft haben und sich räumlich verkleiner wollen und müssen.

     

     

    In diesem Zusammenhang gibt es natürlich noch viel mehr Fragen, die Sie auf die passende Fährte bringen, für wen Ihre Wohnung idealerweise geeignet ist.

    Je früher Sie sich mit diesen Fragen beschäftigen, desto zufriedener werden Sie mit der Vermietung langfristig sein.

    So können Sie auch feststellen, wem Ihre Wohnung am meisten wert ist.

    Eine ältere Dame, die grade ihr Haus verkauft hat, zahlt gerne einen höheren Mietpreis wenn die die Lage im Erdgeschoss ist und eine begehbare Dusche vorhanden ist.

    Oft ist allein die Lage der Wohnung dem richtigen Mietinteressenten eine höhere Miete wert, wenn die Wohnung in der Nähe der Kinder oder Enkelkinder liegt.

    Nutzen Sie diesen Gedanken und überlegen sich für welchen Mieter Ihre Wohnung möglichst interessant sein könnte.

    Grundregel 3: Wohnung vermieten was beachten?

    Frage: Wer soll die Vermietung abwickeln?

    wohnung vermieten was beachten

    Diese letzte Frage ist schliesslich eine Frage Ihrer eigenen Kapazitäten und Interessen.

    Variante 1:

     

    Natürlich können Sie als Eigentümer alle Schritte, die mit einer Vermietung zusammenhängen allein bewältigen – das steht fest denn viele andere Vermieter tun dies bereits seit vielen Jahren erfolgreich.

    Bedenken Sie dabei jedoch bitte, dass Sie sich zumindest ein Grundwissen über eine Fachliteratur aneignen sollten, denn die anderen Vermieter haben schon einige Jahre mehr Erfahrung und wahrscheinlich auch Lehrgeld bezahlt.

     

    Es gibt einige Details, die zu recherchieren sind, bevor Sie starten.

Anbietung der Wohnung

Durchführung der Besichtigungen

Prüfung der Bewerberunterlagen

Aufsetzen des Mietvertrages

Protokollierung der Wohnungsübergabe

Weitergabe der Daten alle notwendigen Lieferanten

Verwaltung des Mietverhältnisses und des Mieters

Überprüfung der laufenden Mietzahlungen

Bearbeitung von Beschwerden des Mieters

im Bedarfsfall Durchführung des Mahnwesens

  • Sollten Sie diesbezüglich interessiert sein dann empfehle ich Ihnen dieses Buch, in dem Sie bereits einige Grundkenntnisse einfach erklärt nachlesen können.

    wohnung vermieten was beachten

    Variante 2: Wohnung vermieten was beachten?

    Sie können den Vermietungsprozess auch an einen Profi übergeben.

    Viele Immobilienmakler haben sich seit Einführung des Bestellerprinzips aus dem Vermietungsmarkt zurückgezogen.

    Dies hatte zur Folge, dass die verbleibenden Makler, die noch Vermietungen durchführen entweder ihre Preise gesenkt haben oder ihr Angebot verbessert bzw. umfangreicher gestaltet haben.

    Wo früher nur ein paar Massenbesichtigungen durchgeführt wurden und der Makler schon für die Vorstellung des Mieters beim Vermieter eine Mieterprovision von 2 Kaltmieten + Mehrwertsteuer kassiert hat sind Geschichte.

    Einen professionellen Makler erkennen Sie daran, dass er nach der Durchführung der Beisichtigungen Ihnen bei der Prüfung der Bewerberunterlagen zur Seite steht.

    Der Makler wird ausserdem einen soliden Mietvertrag aufsetzen, der beiden Parteien schon zu Beginn des Mietverhältnisses eine gute Ausgangslage schafft.

    Weiterhin wird er eine solide Wohnungsübergabe begleiten und neben einem Übergabeprotokoll auch für Fotos zum Zeitpunkt der Übergabe sorgen.

    Dieser umfangreiche Service ist dann sein Geld wert und auch wenn der Vermieter hier 2 Kaltmieten + Mehrwertsteuer investiert, so bekommt er hierfür einen Mehrwert, der die Chance auf eine langfristige Vermietung um viele Prozent erhöht.

    Ich habe schon viele Vermieter kennengelernt, die halsüberkopf selbst aktiv geworden sind und von der Vielzahl der Aufgaben überrascht plötzlich mit 2 oder sogar 3 Monaten Leerstand zu kämpfen hatten ohne bis dahin den richtigen Mietinteressenten zu finden.

    Da wäre die frühzeitige Investition in einen Profi nachträglich sogar günstiger gewesen.

    Garnicht auszudenken wenn die Wohnung sogar noch belastet ist und neben des Mietausfalls dann die Belastung durch das Darlehen dazu kommt.

    Fazit: Wohnung vermieten was beachten?

    wohnung vermieten an flüchtlingeErst denken dann handeln!

    Diese Devise hat sich nicht nur in diesem Fall gut bewährt.

    1.Bedenken Sie frühzeitig in welchem Markt Sie Ihre Wohnung nun anbieten?

    2.Welche Zielgruppe könnte grosses Interesse an Ihrer Wohnung haben und warum?

    3.Wer soll den Vermietungsprozess begleiten?

 

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

 

 

Videotipp für
„Wohnung vermieten was beachten?“:

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG:

Zum Beispiel diesen kostenlosen Mietvertrag!

Starten Sie HIER einfach den kostenlosen Download.
Klicken Sie dazu einfach auf das Bild und gelangen so zur Download Seite.

mietvertrag download kostenlos

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.
Geld verdienen mit Mieteinnahmen

Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären:

Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“

Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“

Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“

Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?

Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“

Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“

Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“

Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gute Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter Bremen

Geld verdienen mit Mieteinnahmen