Jürgen Höller Seminare – Meine Erfahrungen: Lohnt sich das?

Hallo liebe Erfolgsfreunde,

so startet Jürgen Höller in der Regel seine Emails und seine Seminare. =)

Fast jeder, der sich für Motivation und Erfolg interessiert, kennt die Jürgen Höller Seminare und seine Jürgen Höller Academy.

Aus meiner Erfahrung gibt es nur 2 Gruppen von Menschen, die über Jürgen Höller und seine Seminare in der Öffentlichkeit sprechen.

Die Fans und die Hater!

Natürlich ist Jürgen Höller ein begnadeter Verkäufer und nutzt seine Seminare um dort möglichst viele seiner weiteren Produkte und Seminare an die anwesenden Teilnehmer, doch tut er dies mit einem gewissem Charme und immer mit dem dazugehörigen NUTZEN für seine Kunden.

In diesem Artikel beschreibe ich meine Erfahrungen mit den Powerdays in Hamburg dem Ersten meiner Jürgen Höller Seminare.

Mein erstes Jürgen Höller Seminar – Die Power-Days in Hamburg

Ich muss zugeben, es war eine Empfehlung eines guten Freundes,die mich zum Powerday von Jürgen Höller nach Hamburg brachte.

Mein Bekannter hatte durch private Kontakte 2 Silber-Tickets bekommen, die er für einen sehr günstigen Preis übernommen hatte.

Es gab noch gut 8 Wochen Vorlauf bis die Veranstaltung stattfand und somit hatten wir keine Probleme noch ein Hotel in der unmittelbaren Nähe zu finden.

Wir entschlossen uns kurzerhand für eine Vorübernachtung, da wir keine Lust hatten am Samstag Morgen so früh loszufahren.

Die Anreise verlief dann sehr entspannt und wir verbrachten den Abend vor dem Powerday bei einem netten Italiener in der Nachbarschaft.

Der Power-Day TAG 1 bei Jürgen Höller

Nach dem Frühstück machten wir uns zu Fuß auf den Weg zum Seminarzentrum, in dem die Jürgen Höller Academy mit der Veranstaltung schon voll im Gange war.

Es war erstaunlich wieviele Teilnehmer sich in der Eingangshalle des Hotels zusammenfanden.

Vor Ort gab es immer wieder Mitarbeiter der Jürgen Höller Academy, die nach dem Check-In anhand der Karten, die wir Teilnehmer um den Hals trugen, zuordnen konnten wer für wen der Ansprechpartner war.

Innerhalb kürzester Zeit hatte sich auch bei uns eine nette Frau vorgestellt und mitgeteilt wie der Tag verlaufen würde.

Es war nun Zeit sich einen guten Platz zu sichern, denn mittlerweile waren schon mehrere hundert Besucher in die Halle gewandert.

Wir fanden schließlich einen gemütlichen Platz auf der obereren Tribüne und konnten alles gut überblicken.

Auf jedem Platz war bereits Arbeitsmaterial hinterlegt und wir warteten gespannt auf den START der Jürgen Höller Powerdays.

Was bieten die Jürgen Höller Seminare: Power-Days?

Nach einem fulminanten Start mit viel Musik, Stimmung und guter Laune starteten dann die ersten Vorträge.

Neben Jürgen Höller war auch Mike Dierssen als Referent vor Ort und präsentierte sein Wissen und seine Techniken für die Bereiche Verkauf, Erfolg und Motivation.

Die Zeit verging wie im Flug und ich sammelte Informationen wo es nur ging!

Neben bewährten Grundlagen war sehr viel praxisorientiertes neues Wissen und neue Tipps dabei, die ich bereits plante in den kommenden Wochen umzusetzen.

Wie nicht anders zu erwarten war wurde in den Pausen und auch in den Vorträgen immer darauf hingewiesen, welche weiteren tollen Angebote und Seminare Jürgen Höller uns als Besucher empfiehlt ebenfalls zu erwerben, doch da dies mein erstes Seminar bei der Jürgen Höller Academy war, tat ich mich sehr schwer damit.

Es klang wirklich sehr verlockend welche tollen weiteren Vorteile die anderen Jürgen Höller Seminare mir bieten würden, doch es schien mir noch etwas zu früh dafür jetzt gleich ein Folgeseminar zu buchen.

Der Tag verging wie bereits beschrieben wie im Flug und abends wurde dann noch auf die Party hingewiesen, bei der wir als Teilnehmer die Möglichkeit hatten Fotos mit Jürgen Höller zu machen und gemeinsam mit den anderen Seminarteilnehmern zu feiern.

Als das Seminar am frühen Abend zu Ende ging, zogen wir uns noch einmal in unser Hotel zurück und besprachen beim Abendessen die Inhalte des Tages.

Auch er hatte mehrere Seiten mitgeschrieben und dabei viele wertvolle Tipps für die Umsetzung geplant.

Die Party war dann auch ein voller Erfolg, wobei mich ehrlich gesagt kurz vor Mitternacht so die Kraft verließ, dass ich mich auf mein Bett freute.

Der Powerday TAG 2 bei Jürgen Höller

Das Handy, welches wir als Wecker gestellt hatte schellte um 7 Uhr und ich muss zugeben, dass ich ganz schön fertig war.

Nach einer kühlen Dusche und einem leckeren Frühstück machten wir uns dann jedoch voller Elan auf den Weg zurück ins Seminarzentrum.

Wieder waren hier die Vorbereitungen voll im Gange!

Die Teamkollegen der Jürgen Höller Academy schwirrten wie die Bienen um ihren Bienenstock und sorgten dafür, dass alles optimal vorbereitet war.

Wir hatten wieder Glück bei der Platzauswahl und hatten eine gute Sicht zur Bühne.

Inhaltlich wurde wieder durch die Referenten Jürgen Höller und Mike Dierssen an den Vortag angeknüpft und es prasselte wieder neues Erfolgswissen auf uns ein.

Auch bis zum Ende dieses Tages hatte ich noch kein Anschlussseminar gebucht – es begeisterte mich jedoch zu sehen wie viele langjährige Kunden von Jürgen Höller hier auf dem Seminar ohne groß darüber nachzudenken neuen Investitionen in neue Seminare tätigten.

Es ließ mir jedoch keine Ruhe!

Nicht nur auf dem Rückweg im Auto sondern auch in den folgenden Tagen fragte ich mich wieder:

 

„Wenn Jürgen Höller soviel wertvolles Wissen auf so einem preiswerten Powerday rausgibt –

was liefert er mir dann noch in den höherpreisigen Seminaren???“

 

So wurde ich dann zum Wiederholungstäter bei Jürgen Höller!!!

Die Tage, Wochen und Monate vergingen und die Gedanken an meinen ersten Powerday ließen mich nicht mehr los.

Was hatte mich auf dem Seminar so begeistert?

  • Der Inhalt?
  • Die Stimmung?
  • Die Gemeinschaft?
  • Die Motivation?

Irgendetwas hatte mich verändert?

Es war als ob ein Durst nach MEHR entstanden war, den ich stillen wollte.

Mittlerweile hatte ich nach einigen Wochen auch meine To-Do-Liste abgearbeitet und die Tipps vom Jürgen Höller Seminar in meinen Alltag integriert.

Es hatten sich dadurch einige tolle Geschäftsabschlüssen ergeben und ich kam selbst auf weitere neue Ideen, von denen ich mir weitere Erfolge versprach.

Parallel hatte ich angefangen das Buch „Sprenge Deine Grenzen“ nochmal zu lesen, das ich vor Jahren schon einmal gelesen hatte.

Um so besser finde ich es, dass dieses tolle Buch nun kostenlos für jeden verfügbar ist.

Wenn auch Du interessiert bist dann klicke einfach auf das Bild hier über dem Text.

Warum ich dann weitere Jürgen Höller Seminare buchte!

Ganz einfach: Weil es sich für mich finanziell und mental gelohnt hat!

Nach dem Powerday hatten sich wie gesagt einige gute Abschlüssen ergeben und ich entschied mich einen Teil meiner Einnahmen für weitere Seminare anzusparen.

Dazu gehörten sowohl Seminare für den geschäftlichen Bereich als auch für mein Privatleben.

In einem Fall dauerte es ein paar Monate und in dem anderen Fall nur ein paar Wochen, doch nach und nach konnte ich durch mein neu erlangtes Wissen mein Einkommen immer weiter steigern.

Aktuell befinde ich mich sogar in einem Coachingprogramm von Jürgen Höller und Bodo Schäfer, das mir kontinuierlich hilft besser zu werden und an meinen privaten und beruflichen Zielen zu arbeiten.

Was kannst Du von diesem Erfahrungsbericht für Dich mitnehmen?

Probieren geht über Studieren, oder?

Was hast Du schon zu verlieren?

2 Tage Zeit und ein paar Euro, die Du wahrscheinlich schon oft für deutlich Sinnloseres ausgegeben hast!

Mir hat der Besuch der Jürgen Höller Powerdays zu einem Startschuss verholfen laufend an meiner Weiterbildung zu arbeiten.

Davon profitiere nicht nur ich sondern auch meine Familie, denn eine gute geschäftliche Auslastung mit entsprechenden Einnahmen sorgt auch meist für gute Stimmung zu Hause.

Klicke für Deine Power-Days Eintrittskarte auf den folgenden Button
und mach Dir selbst ein Bild:

Du hast NICHTS zu verlieren, oder?!

Beste Grüße

Dein Robert Schröter


robertschroeter
robertschroeter

Liebe(r) Besucher(in), es freut mich Dich hier zu treffen. Somit sind wir jetzt oder bald "virtuell connected". Es würde mich freuen von Dir zu hören, wenn Du interessante Informationen für mich hast. Du kannst Dich gerne in meinem BLOG in den Videonewsletter eintragen. www.robertschroeter.com Denn ich bin immer neugierig und aufgeschlossen für neue Dinge, die mich weiterbringen. Du findest mich natürlich auch bei vielen sozialen Netzwerken: Facebook https://www.facebook.com/robert.schroter.94 Twitter https://twitter.com/Rob_Schroeter Google+ https://plus.google.com/114237791090749449294/about/ LinkedIN http://www.linkedin.com/profile/view?id=145759797&trk=tab_pro Xing https://www.xing.com/profile/Robert_Schroeter6?sc_o=mxb_p Skype robertschroeter1982 Facetime office@rschroeter.de TalkFusion http://1444497.talkfusion.com/ oder http://www.talkfusion-erfolg.com/r/robertschroeter1982/talkfusion.html Komm mich doch einfach mal besuchen: www.robertschroeter.com Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine erfolgreiche Woche und ein tolles Leben!!! Mit freundlichem Gruß Robert Schröter www.robertschroeter.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.