Achtung! Diese 4 Teile des Hausgeldes dürfen Sie NIEMALS auf den Mieter umlegen!

Hallo liebe Mieter und Vermieter,

in meinem heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Thema
„Achtung! Diese 4 Teile des Hausgeldes dürfen Sie NIEMALS auf den Mieter umlegen!“: Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

„Achtung! Diese 4 Teile des Hausgeldes dürfen Sie NIEMALS auf den Mieter umlegen!“ Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

eigentumswohnung vermieten hausgeldJedes Jahr steht sie an: Die Nebenkostenabrechnung!

Das fatale daran ist, dass fast jede 2. Nebenkostenabrechnung nicht korrekt ist und dies hat viele Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter zur Folge.

Der Grund dafür liegt nicht selten daran, dass viele Vermieter ein Eigenregie Ihre Hausgeldabrechnung mehr oder weniger 1 zu 1 an den Mieter weiterreichen und hoffen, dass der Mieter alles einfach so bezahlt.

Dieses Vorgehen birgt allerdings große Gefahren, denn wenn der Mieter erstmal einen Fehler gefunden hat dann ist der Weg zum Mieterschutz nicht weit um die ganze Abrechnung auf Herz und Nieren prüfen zu lassen.

Belege müssen oder dürfen dann eingesehen werden und wenn es hart auf hart kommt geht die ganze Streitigkeit sogar vor Gericht.Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Oft gehen diese Fälle nicht gut aus Vermieter in Deutschland wenn nicht im Hintergrund eine professionell geführte Hausverwaltung steht, die den Vermieter in seinen Belangen unterstützt und genau weiss was zu tun ist.

Erfahrungsgemäß treten diese Fälle bei Hausverwaltungen sowieso viel viel seltener auf denn hier sitzen in der Regel Profis am Werk.

Kommen wir nun aber zu den 3 Teilen, die Sie als Vermieter grundsätzlich nie auf den Mieter umlegen dürfen!!! Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Teil 1: Kosten für laufende Instandhaltung

Achtung! Diese 4 Teile des Hausgeldes dürfen Sie NIEMALS auf den Mieter umlegen! Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

eigentumswohnung vermieten hausgeldAlle Kosten, die die laufende Instandhaltung des Gebäudes betreffen sind nicht umlagefähig auf den Mieter.

Dazu gehören zum Beispiel der Austausch von alten Fenster, eine Brandschutzsanierung, der Austausch einer Heizungsanlage, die Vernetzung durch einen neuen Kabelanschluss, ein Fassadenanstrich oder z.B. neue Balkongeländer.

Alle diese Arbeiten und noch viele mehr fallen unter die laufende Instandhaltung und sind nicht auf die Mieter umzulegen. Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Ein Grenzbereich stellt hier die Modernisierung des Hauses dar, die auch sicher nicht umlegbar ist, sie liefert unter Umständen im Einzelfall eine Möglichkeit der Mieterhöhung wegen Modernisierung. Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Teil 2: Jegliche Verwaltergebühren

Achtung! Diese 4 Teile des Hausgeldes dürfen Sie NIEMALS auf den Mieter umlegen! Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

eigentumswohnung vermieten hausgeldBei Eigentumswohnunge, die vermietet werden, gibt es für die Verwaltung des gesamten Hauses einen Wohnungseigentumsverwalter.

Dieser Wohnungseigentumsverwalter verwaltet die Eigentümergemeinschaft und kümmert sich um die kaufmännische und technische Verwaltung des Hauses.

Diese Kosten sind in keinster Weise auf den Mieter umzulegen, denn der Mieter hat mit dem Wohnungseigentumsverwalter keinerlei Geschäftsbeziehung.

Lediglich wenn der Wohnungseigentumsverwalter parallel auch die Mietverwaltung (Sondereigentumsverwaltung) ausführt, so besteht eine geschäftliche Beziehung, da der Mieter sich mit allen Fragen an die im Mietvertrag genannte Verwaltung wenden muss, die den Wohnungseigentümer vertritt. Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Dennoch gilt auch hier, dass weder die Verwalterkosten der Wohnungseigentümergemeinschaft noch die Verwalterkosten der Mietverwaltung oder Sondereigentumsverwaltung auf den Mieter umzulegen sind.

Teil 3: Der Anteil „Rücklage“ des Hausgeldes

Achtung! Diese 4 Teile des Hausgeldes dürfen Sie NIEMALS auf den Mieter umlegen! Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

eigentumswohnung vermieten hausgeld
Die Hausgeldzahlung enthält immer einen Anteil „Rücklage“ den die Wohnungseigentümer in einem Rücklagenkonto monatlich auf das Konto der Wohnungseigentümergemeinschaft einzahlen.

Diese Rücklage ist für spätere Instandhaltungsarbeiten gedacht und soll in der Regel zweckgebunden für den Erhalt und die Instandhaltung des Gemeinschaftseigentums verwendet werden. Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Wie bereits oben erwähnt sind weder die Instandhaltungkosten an sich umzulegen auf den Mieter noch die monatlich zu zahlende Rücklage.

Diese Rücklage wird in der WEG-Abrechnung dem Eigentümer ausgewiesen kann und darf aber nicht auf den Mieter umgelegt werden.

Teil 4: Bankgebühren

Achtung! Diese 4 Teile des Hausgeldes dürfen Sie NIEMALS auf den Mieter umlegen!

eigentumswohnung vermieten hausgeldHier geht es sicherlich nicht um grosse Beträge, doch letztlich hat auch diese Kostenart auf der Mieterabrechnung nichts zu suchen. Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Das Konto der Wohnngseigentümergemeinschaft genau so wenig wie die Bankgebühren des Vermieters für das Mietkonto.

Der Mieter braucht diese Gebühren nicht zu zahlen!

Fazit: Diese 4 Teile des Hausgeldes dürfen Sie NIEMALS auf den Mieter umlegen!

wohnung vermieten hausgeld

Sicher können und wollen Sie als Vermieter sich nicht den ganzen Tag mit dem Hintergrundwissen eines Buchhalters oder einer Buchhalterin beschäftigen.

Bedauerlicherweise ändern sich die Gesetze aber laufend und es ist wichtig auf dem Laufenden zu sein, wenn Sie selbst eine Nebenkostenabrechnung erstellen wollen.

Sollte Ihnen der Aufwand allerdings zu groß sein, weil Sie viel beschäftigt sind oder einfach schon zu viele Wohnungen besitzen dann möchte ich Ihnen einen Vorschlag machen. Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht NUR die Erstellung der Nebenkostenabrechnung an einen Dienstleister fremd zu vergeben.

Dafür müssen Sie nur alle laufenden Belege wohlsortiert in einem Ordner einem Buchhalter anvetrauen und ein entsprechendes Honorar verhandeln.

Auf diesem Wege sparen sich viel Zeit und haben gleich die Möglichkeit den Dienstleister zu testen. Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

Wenn Sie mit der Arbeit zufrieden sind dann ist ja vielleicht eine umfangreichere und längerfristige Zusammenarbeit möglich.

Viele Vermieter schwören auf die Zusammenarbeit mit einem Hausverwalter, der die laufenden Mietverhältnisse sowohl kaufmännisch als technisch verwaltet.

Diese 30 bis 40 Euro monatlich pro Einheit sind vielleicht nicht umlagefähig aber liefern Ihnen viel Entlastung und Freizeit, um sich mit den Dingen zu beschäftigen, die Sie wirklich von Herzen gerne tun! Eigentumswohnung vermieten Hausgeld

eigentumswohnung vermieten hausgeld


Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Wie wertvoll entscheiden Sie ganz allein…

Videotipp zum Thema“Eigentumwohnung vermieten Hausgeld„:

Buchtipp: „Nebenkostenabrechnung“:


Geld verdienen mit Mieteinnahme

ACHTUNG!

Weitere Infos zum Thema Immobilien und Vermietung finden Sie hier auf meinem BLOG.
Immobilienmakler Bremen

mietvertrag download kostenlosImmobilienmakler Bremen

„Seit 2003 bin ich selbstständig und beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt in Bremen.

Dabei habe ich die Immobilienbranche aus vielen Perspektiven kennenlernen dürfen und habe von Hausverwaltungen, privaten Vermietern und hunderten Mietinteressenten viel über deren Wünsche und Ansprüche lernen dürfen!“

Mieter wünschen sich Geborgenheit in den eigenen 4 Wänden und möchten eine Wohnung in der sie sich wohl fühlen.

Immobilienmakler Bremen
Vermieter wünschen sich eine sichere Geldanlage und Mieter die ihr Objekt so behandeln, wie sie es selbst auch tun würden.

Um diese Ziele zu erreichen sind viele Fragen zu klären: Immobilienmakler Bremen

  • Mieter: „Wo finde ich die passende Wohnung?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Wie überzeuge ich den Vermieter von mir?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Mieter: „Welche Unterlagen sind zur Vorlage beim Vermieter nötig?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie finde ich den passenden Mietinteressenten?
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie gestalte ich den richtigen Mietvertrag?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie organisiere ich eine prof. Wohnungsübergabe?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie reagiere ich richtig bei Mängelanzeigen v. Mieter?“
    Immobilienmakler Bremen
  • Vermieter: „Wie vermiete ich langfristig UND gewinnbringend?“
    Immobilienmakler Bremen

Gerne helfe ich Ihnen bei einer professionellen und langfristigen Vermietung weiter.

Sie erhalten wertvolle Tipps von denen Mieter und Vermieter langfristig profitieren werden.

„Wie schönes wäre es zum Beispiel wenn Sie von Beginn an eine Anleitung für ein harmonisches Mietverhältnis erhalten, die aus über 500 Vermietungen gewachsen ist?“

„Wie schön wäre es, wenn beide Parteien ein gutes Gefühl haben, wenn Sie den Mietvertrag unterzeichnen?“

FINDEN SIE ES EINFACH HERAUS:

„Gerade in der heutigen Zeit ist es besser frühzeitig Geld an der richtigen Stelle für gute BERATER zu investieren.“

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Robert Schröter

Experte werden?

Name
Email
Age:
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Immobilienmakler Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.